ohnnie Walker Blue Labe

Jude Law und Giancarlo Giannini mit Johnnie Walker Blue Label auf den 71. Internationalen Filmfestspielen in Venedig

Einmal im Jahr wird die legendäre Lagunenstadt Venedig zum Anziehungspunkt für internationale Filmstars, Regisseure und Jet-Setter. Am Rande der ältesten internationalen Filmfestspiele der Welt, gibt es besondere Highlights zu entdecken. So stellte Jude Law gestern zum ersten Festivaltag (27.9.) seinen ersten Kurzfilm für Johnnie Walker Blue Label, den führenden Blended Scotch Whisky der Luxusklasse, dem Fachpublikum vor.

JohnnieWalkerBlueLabel_Porsche The Gentleman’s Wager“,  so der Titel, wurde gestern Morgen im Rahmen einer exklusiven Pressekonferenz Medien aus der ganzen Welt im legendären Hotel Cipriani vorgestellt. Zelebriert wurde dieser besondere Anlass am gleichen Abend mit einem glamourösen Cocktail-Empfang auf der atemberaubenden Terrasse des Westin Regina Europa Hotels in Venedig. In der mondänen Location am Canale Grande mit Sicht auf Santa Maria Della Salute feierten die Hauptprotagonisten Jude Law und Giancarlo Giannini zusammen mit dem Regisseur Jake Scott und zahlreichen Persönlichkeiten der internationalen Kinowelt sowie Sienna Guillory and Pierre Sarkozy.

Speziell für diese exklusive Party kreierte der WORLD CLASS Bartender of the Year 2010 Erik Lorincz den Cocktail „The Gentleman’s Wager“. Eric mixte seinen köstlichen Drink mit Johnnie Walker Blue Label, Sherry, Peychauds Bitters und Poire Williams Eau de Vie, und servierte ihn in eleganten Kristall-Tumblern zur Verzauberung der anwesenden Gäste.

Der Kurzfilm „The Gentleman’s Wager“ zeigt die Stars Jude Law und Giancarlo Giannini in einer Geschichte um eine Wette unter Gentlemen, in der es um Kreativität, Herausforderungen und besondere Momente geht. Nur sechs Minuten hatte Jake Scott Zeit, die Geschichte einer langjährigen Freundschaft zu erzählen. Zwei Männer,  eine unbezahlbare Yacht und eine Wette. Mit einem Tanz soll es Jude Law gelingen, Giancarlo sein eigentlich unverkäufliches Boot abzugewinnen. Denn manche Sachen lassen sich mit Geld nicht aufwiegen: So lernt Jude Law tanzen, streift durch die Nacht und inszeniert seine Performance auf so beeindruckende Art und Weise,  dass am Ende… Aber sehen Sie selbst

Bitte bewerte diesen Beitrag

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close