Kitzbüheler Alpen starten WinterPlusVerkauf zum Saisonausklang

TVB Kitzbühler Alpen

Während vielerorts bereits der Winterschlussverkauf beginnt, startet die Region St. Johann in Tirol mit neuer Aktion im März.

Folgerichtig heißt das Motto in den Kitzbüheler Alpen nun WinterPLUSverkauf. Denn zum Saisonausklang gibt es in der Region St. Johann in Tirol beim Skiurlaub noch ein dickes Plus oben drauf: Bereits bei drei Übernachtungen erhält der Urlauber einen Zwei-Tage-Skipass zum halben Preis und spart somit 50 Prozent. Und damit nicht genug: Ab einem Aufenthalt von mindestens drei Nächten bezahlt der Partner im Doppelzimmer ebenfalls nur die Hälfte.

„Zwei Mal minus 50 Prozent ergibt bei uns das große Winter-Plus“, so Gernot Riedel, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol die neue Rechnung. Die Aktion gilt bei einer ganzen Reihe von Betrieben in der Zeit vom 01. bis 28. März 2015.

Zwei Personen können so zwei Tage Skivergnügen in der gemütlichen Pension inklusive Skipässen zu einem Gesamtpreis ab 215 Euro genießen. Das Skigebiet von St. Johann, das auf den rund 50 Pistenkilometern viele sanfte und weitläufige Hänge bietet, ist ideal für Ski-Einsteiger, Wiedereinsteiger und Familien mit Kindern. 17 Seilbahnen und Lifte stehen bereit und den Blick auf den Wilden Kaiser gibt es gratis dazu. Von St. Johann in Tirol aus lassen sich übrigens auch die Skipisten der Kitzbüheler Alpen erobern. Bis zu 1000 Pistenkilometer lassen sich so unter die Bretter nehmen.






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close