Kreta entdecken mit dem Abaton Island Resort & Spa

Kreta entdecken mit dem Abaton Island Resort & Spa

Vom Abaton Island Resort & Spa aus Kreta entdecken: Vom Herzen Kretas aus Geschichte, Kultur und Kulinarik erkunden – zu Land, auf dem Wasser und aus der Luft.

Als größte griechische Insel hat Kreta Urlaubern alles zu bieten – ob Erholung, Abenteuer, Geschichte, Gourmetfreuden oder sportliche Herausforderungen. Der ideale Ausgangspunkt für spannende Inselerkundungen ist das Abaton Island Resort & Spa dank seiner zentralen Lage nahe Chersonissos und Heraklion. Von hier aus lassen sich malerische Basiliken in blütengeschmückten Gässchen, venezianische Häfen, archäologische Stätten oder auch familiengeführte Weingüter besuchen.

Das Luxus-Resort ist seinen Gästen dabei behilflich, einen abwechslungsreichen Ausflug zusammen zu stellen – auch mit der privaten Segelyacht oder dem exklusiven Helikopter-Service des Hotels.

Gestärkt in einen erlebnisreichen Tag starten Im hoteleigenen F-Zin Ivy League Restaurant erwartet Gäste ein üppiges Buffet-Frühstück mit internationalen und griechischen Köstlichkeiten, die teilweise frisch in der offenen Küche des Restaurants zubereitet werden. Brötchen, Brot, Kuchen und Gebäck werden jeden Tag in der hoteleigenen Bäckerei hergestellt – kein Frühstückswunsch bleibt unerfüllt. So sind Gäste ideal für einen spannenden Tag gerüstet.

 

Kreta entdecken mit dem Abaton Island Resort & Spa

 

Das Abaton Island Resort & Spa bietet Luxus pur – auf Tour mit privater Segelyacht oder Helikopter

 Im tiefen Blau der Ägäis schwelgen, über die Wellen fliegen, in einsamen Buchten vor Anker gehen und sich im Meer erfrischen – das Concierge-Team des Abaton Island Resort & Spa organisiert für seine Gäste private Ausflüge mit der Segelyacht zu den schönsten Spots entlang der kretischen Küste. Zum Beispiel zur unbewohnten Insel Dia – der Sage nach ein Seeungeheuer, das vom Göttervater Zeus in Stein verwandelt wurde. Ganz besonderen Luxus erleben Gäste des Fünf-Sterne-Hotels bei einem privaten Helikopter-Ausflug. Dank des privaten Landeplatzes auf dem Hotelgelände sind zum Beispiel auch Kykladeninseln wie Mykonos und Santorini in nur 40 Minuten erreichbar. Weitere Informationen zu den Ausflügen und zur Buchung finden Gäste ganz bequem an der Hotelrezeption.

 

Kreta entdecken mit dem Abaton Island Resort & Spa

 

Auf den Spuren griechischer Geschichte durch Knossos, Phaistos und Heraklion

Für an antiker Geschichte interessierte Gäste ist das Abaton Island Resort & Spa der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Sagenwelt: nur eine 40-minütige Autofahrt entfernt etwa liegt der Palast von Knossos aus der Zeit der Minoer. Bunte Fresken mit Darstellungen von Mensch, Tier und Sportveranstaltungen zieren die Gebäuderekonstruktionen. Der Sage nach war hier der Minotaurus, das ungeheuerliche Mischwesen aus Mensch und Stier, im Labyrinth gefangen und forderte Tribute, bis es vom Helden Theseus getötet wurde. Nur knapp 30 Kilometer vom Luxus-Resort entfernt, lädt auch die Hafenstadt Heraklion zum Erkunden griechischer Historie ein: Die einst von den Venezianern erbaute mittelalterliche Festung war einst Waffenlager und Gefängnis, heute finden hier regelmäßig Kunstausstellungen und kulturelle Veranstaltungen statt.

Ebenfalls bieten sich von hier aus ein Spaziergang über den lebhaften Markt mit regionalem Obst und Gemüse sowie ein Abstecher zur Martinengo-Bastion an, wo der Schöpfer des legendären Griechen Alexis Zorbas, der Schriftsteller Nikos Kazantzakis, begraben liegt. Auch das vollständig im Jahr 2014 renovierte Archäologische Museum in Heraklion ist besonders für Kunst- und Geschichtsinteressierte ein Muss: Chronologisch sortierte Ausstellungsstücke aus der Minoer-Zeit mit Funden aus den Stätten Knossos, Agia Triada oder Phaistos warten darauf, erkundet zu werden, darunter der rätselhafte Diskos von Phaistos als eines der Highlights. Vom Osten in den Westen – Agios Nikolaos, Chania und Rethymno Im Osten Kretas beeindruckt die Kreisstadt Agios Nikolaos mit ihrem Voulismeni-See im Herzen der Stadt, der über einen Kanal mit dem Meer verbunden ist. An zwei Seiten des Sees reihen sich zahlreiche Tavernen und Cafés am Ufer aneinander und laden zum Verweilen ein. Als zweitgrößte Stadt und ehemalige Hauptstadt der Insel beeindruckt Chania im Westen, rund 100 Kilometer westlich von der Hauptstadt Heraklion gelegen, dank ihres venezianischen Hafens sowie der malerischen Gässchen.

 

Kreta entdecken mit dem Island Resort & Spa

 

Ein Gang durch die über 100 Jahre alte Markthalle Agora wartet mit Obst, Gemüse, Fleisch, Käse, Souvenirs und mehr auf Liebhaber kretischer Spezialitäten. Auch die im Jahr 1320 erbaute, griechisch-orthodoxe Kirche Agios Nikolaos zählt mit ihrem Minarett sowie den toskanischen und ionischen Säulenordnungen zu einer der außergewöhnlichsten Basiliken der Insel. Rund 45 Kilometer östlich von Chania gelegen, finden Besucher in Rethymno Bauten aus der osmanischen Zeit sowie einen venezianischen Hafen vor. Zahlreiche Kirchen und Moscheen sind neben dem berühmten Kloster Arkadi für Geschichtsfreunde ein Muss. Das orthodoxe Kloster beeindruckt mit seiner Architektur und spielte darüber hinaus eine besondere historische Rolle im Kampf um Kretas Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich. Kretischen Wein kosten

Kreta verfügt über die wohl längste Weinbauproduktion Europas – seit über 4000 Jahren werden auf der Insel Trauben zu Wein verarbeitet. Der Wein ist für die Inseleinwohner ein Lebensgefühl und so ist der Besuch eines Weinguts ein Muss für Genussmenschen und Weinfreunde. Bei einer Weinprobe in den Weingütern, darunter die Domänen Zacharioudakis und Paterianakis, warten sowohl alte einheimische Traubensorten als auch neu gepflanzte internationale Rebsorten darauf, verkostet zu werden. Interessierte erfahren vor Ort von den Sommeliers alles Wissenswerte zum Weinanbau auf Kreta. Auch im Abaton Island Resort & Spa stehen unter anderem kretische Weine zum Kennenlernen auf der Karte.

 

Kreta entdecken mit dem Abaton Island Resort & Spa

 

Am Abend elegant à la Kreta speisen im Abaton Island Resort & Spa 

Einen eindrucksvollen Tag können Gäste bei einem genussvollen Dinner entspannten ausklingen lassen. Insgesamt fünf Restaurants und zwei Bars stehen Gästen im Abaton Island Resort & Spa zur Verfügung. Ob Gourmet-Küche mit Steaks und Sushi im WOW, frischer Fisch und Meeresfrüchte im Bony Fish oder ein internationales Buffet im F-Zin Ivy League Restaurant – hier kommt jeder auf seine Kosten. Die traditionelle Küche Kretas lernen Gäste ganz authentisch im Elemes kennen. Das Besondere? Alle Zutaten stammen von Bauern und Herstellern aus der Region. Anschließend lädt die Ladies & Gentlemen Lobby Bar zu erstklassigen Cocktails ein.

 

Kreta entdecken mit dem Island Resort & Spa

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.abaton.gr.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close