KRUG En Voyage von Moynat: das ultimative Reise-Set für Champagner-Liebhaber

Krug en Voyage von Moynat ist die stilvollste Art, mit einer Flasche Krug Grande Cuvée zu reisen. Ganz gleich, wohin die Reise geht, die exklusive Lederhülle ist der perfekte Schutz für eine Magnum-Champagner-Flasche Krug. Ob in der Reisetasche, der Schultertasche oder im Koffer.

Krug-En-Voyage-by-MoynatDie Geschichte von Krug en Voyage ist geprägt von Reisen und Abenteuern, von Begegnungen und Freundschaften und einer gemeinsamen Leidenschaft für Kreativität auf höchstem Niveau. Sie beginnt mit den Reisen von Olivier Krug, Direktor des Hauses in sechster Generation und ein echtes Kind der Champagne. Mit einem Fuß, so heißt es, steht er stets in seinen geliebten Kellern, während er den anderen mit Vorliebe in die entferntesten Winkel der Erde setzt, um seine Leidenschaft und Begeisterung für Krug mit anderen zu teilen. Wo immer Olivier seinen Champagner mit anderen teilt, begegnet er Geistesverwandten, die ihre Erlebnisse mit Krug-Champagner als kostbar beschreiben – als eine zeitlose Erfahrung, die sie so sehr genossen, dass sie zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

So reifte eine Idee in ihm: Warum nicht mit einer Flasche Krug reisen? Mit einem praktischen und doch ästhetischen, einzigartigen Accessoire Denn, der Connaisseur findet immer den perfekten Anlass, Krug mit anderen zu genießen, an jedem beliebigen Ort der Welt. Die Idee nahm konkrete Formen an, als Olivier Krug Ramesh Nair begegnete. Der leitende Designer bei Moynat, Hersteller von Luxus-Reisegepäck und Reiseaccessoires, war sofort begeistert von Krug. Die Wertvorstellungen des Champagnerhauses, so erkannte er, entsprachen exakt seinen eigenen.

krug en voyage Also entwarf Ramesh für die Magnum des Hauses Krug einen Koffer, der die elegante Form der Flasche mit Verve unterstreicht. Anschließend schuf Ramesh in virtuosem Rückgriff auf die große Vergangenheit des Hauses einen Notebook-Koffer in Anlehnung an das Original-Notizbuch des Gründers Joseph Krug. Die schlanke, dezente Hülle aus Leder ist in jenem Kirschrot, das zur Erkennungsfarbe des Hauses wurde – eine Hommage an Josephs Werke, Visionen und Ideale, die dem Unternehmen nach wie vor als Leitlinien dienen. Schließlich regte Olivier eine weitere Gepäckkreation an: eine zugleich praktische und elegante Schutzhülle für das in Glas gefasste Kunstwerk, das jede Grande Cuvée von Krug ist. Krug En Voyage wird Realtiät. Ganz im Zeichen der Idee, das ideale Behältnis zu schaffen, in dem sich eine Flasche Krug beliebig weit transportieren, schützen und schließlich mit anderen Menschen gemeinsam genießen lässt, entwarf Ramesh schließlich ein »Etui« aus feinstem Leder – die schlankste, leichteste und passgenaueste aller möglichen Formen.

 Krug und Moynat- zwei Unternehmen die mit Leidenschaft für Details und mit exquisiter Handwerkskunst den Grundstein für Produkte von unerreichter Qualität legten. Die Geschichte des Hauses Krug nimmt im Jahr 1843 mit Joseph Krug ihren Anfang. Der kühne Pionier wusste, dass Genuss die eigentliche Quintessenz des Champagners sein musste. Fast um dieselbe Zeit, als das Haus Krug gegründet wurde, eröffnete Pauline Moynat 1849 ein Geschäft für Luxusgepäck in Paris. Sie hatte intuitiv erkannt, dass die Welt immer kleiner wurde, die Menschen weiter reisten denn je und stilvolles Reisen daher in Mode kommen würde.

Das Haus Moynat war nicht nur das erste Kofferatelier, das auch Handtaschen für Frauen herstellte, sondern produzierte zugleich Gepäckstücke, die speziell auf bestimmte Fahrzeuge zugeschnitten waren, angefangen von einfachen Automobilen über Luxuslimousinen bis hin zu Ozeandampfern, auf denen die Reichen sich gern mit Moynat-Überseekoffern zeigten. Beide Häuser, Krug und Moynat, waren auf der Weltausstellung 1878 in Paris vertreten.  Nur eine Flasche Krug passt in Krug en Voyage und ist zugleich stilvolles Understatement: Krug en Voyage hat kein Etikett und trägt keinen Namen. Das ist für den Kenner auch nicht nötig.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close