Emmanuel-Renaut

Kulinarikserie „Link“ im Sofitel Munich Bayerpost startet in die zweite Runde

Die erfolgreiche Kulinarikserie „LINK“ im Sofitel Munich Bayerpost geht weiter: Vom 13. bis 19. Oktober 2015 gibt es im Restaurant DÉLICE La Brasserie des Münchner Luxushotels Sterneküche vom Feinsten.

Chef de Cuisine Anton Gschwendtner wird gemeinsam mit seinem Gast Emmanuel Renaut, mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneter Chefkoch des Gourmetrestaurants Flocons de Sel in Megève, die Kochlöffel schwingen und ein Sechs-Gänge-Menü für die Gäste zaubern. Für Renaut ist dies der erste Auftritt in der bayerischen Landeshauptstadt. Seine Heimat ist das Restaurant Flocons de Sel in Megève, in dem er sich im Februar 2012 seinen dritten Michelin-Stern erkochte. Kurz darauf wurde der dreifache Familienvater, Buchautor und Träger der prestigeträchtigen Titel „Meilleur Ouvrier de France“ sowie „Grand Chef Relais & Châteaux“ zum „Chef des Jahres“ in Frankreich gewählt.

Emmanuel Renaut ist bereits der zweite französische Drei-Michelin-Sterne-Koch, der im Rahmen von „LINK“ eine Woche lang in München gastiert. Den Anfang machte Christophe Muller, Nachfolger von Paul Bocuse und seit 2011 Leiter der Küche im weltberühmten L’Auberge du Pont de Collonges bei Lyon.

Bitte bewerte diesen Beitrag

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close