L´Ananda: Luxushotel nahe der toskanischen Küste

L Ananda MeerblickGemeinsam mit dem Spitzenkoch Alain Ducasse erschuf Vittorio Moretti 2004 das Luxusresort L’Andana. Das auf dem Anwesen des Weinguts Tenuta La Badiola liegende Haus zählt zu den Leading Small Hotels of the World, es bietet 33 Zimmer im Haupthaus sowie 14 weitere im Gästehaus Forestiera.

Alleine die Zufahrt zum Haus entspricht der eines hoch herrschaftlichen Anwesens: Das schmiedeeiserne Tor, das öffentlichen Zugang verwehrt, wird nur auf Anfrage über die Gegensprechanlage per Fernbedienung geöffnet. Die dahinter liegende Zufahrt führt über eine Schatten spendende Allee, an deren fernem Ende das Anwesen auf einer Erhebung thront. Hoch aufragende, alte Bäume säumen die Zufahrt, strahlen majestätische Ruhe und Gelassenheit aus.

l ananda 1

Vor dem über Stufen erreichbaren Zugang ein großer Parkplatz mit überdachten Stellplätzen, damit die Autos der Gäste auch bei sommerlichen Temperaturen und Witterungsverhältnissen im Schatten parken können. Wem diese Art der Anreise zu profan ist kann auch per Helikopter anreisen; für Gäste welche dieses Verkehrsmittel bevorzugen gibt es neben dem Parkplatz einen Heli-Landeplatz. Bleibt nur zu hoffen daß die Piloten beim Anflug von der anderen Seite des Gebäudes den Landeplatz nicht mit dem, ebenfalls unmittelbar neben dem Hotel gelegenen Golfplatz verwechseln.

l ananda 3

Betritt man das Haus, eröffnet sich eine Welt in nobelstem, toskanischen Stil. Die großzügige Halle ist eigentlich eine Art Wintergarten, der zwischen zwei Gebäuden liegt und diese verbindet. Die Zimmer sind sehr komfortabel, weitläufig geschnitten und zwischen 40 und 90 Quadratmeter groß. Vom persönlichen Begrüßungsschreiben der Hoteldirektion, feinen „Dolci“, Flatscreen-TV, Minibar…bis hin zu den perfekt drapierten Bademänteln, alles entspricht hier höchsten Anforderungen.

l ananda room

Für das gesamte hochwertige Interieur zeichnen der bekannte italienische Architekt Ettore Mocchetti und der Architekt/Designer Stefano Dorata verantwortlich. Sie haben das L’Andana im toskanischen Landhausstil dekoriert und authentische Materialien verwendet, welche die Farben der Landschaft und ihre besondere Atmosphäre widerspiegeln. Gäste erleben kulinarischen Hochgenuss im Ducasse-Restaurant Trattoria Toscana bei Küchenchef Christophe Martin und erholen sich im Wellness-Bereich ESPA. Tennisplätze und ein 18-Loch-Golfplatz (wir erwähnten ihn bereits) befinden sich ebenfalls auf dem Anwesen. Und für den Fall der Fälle: eine Hochzeitskapelle kann für Trauungen genutzt werden. Wenn Sie nun Lust auf einen Besuch und weitere Informationen haben, finden sie diese unter folgendem Link: http://www.andana.it/en/l-andana

l ananda Spa

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close