Lagavulin-Distillery_01-

Limitierte Jubiläums-Sonderedition Lagavulin 25 Jahre

Lagavulin, die berühmte Single-Malt-Destillerie von der Insel Islay wird 200 Jahre alt. Und feiert diesen Anlass mit einer limitierten Sonderedition Lagavulin 25 Jahre in Fassstärke.

2016 ist das Jahr eines ganz besonderen Jubiläums in der Welt des Whiskys. Lagavulin, die legendäre Destillerie von der schottischen Insel Islay, zelebriert ihr 200-jähriges Bestehen und präsentiert einen 25 Jahre alten Lagavulin, der seinesgleichen sucht. In dieser speziellen, streng limitierten Edition spiegelt sich die ganze jahrhundertelange Erfahrung, Tradition und die Liebe zum Whisky der Lagavulin Destillerie wider.

Lagavulin-Distillery_Der Lagavulin 25 Jahre ist auf 8.000 Flaschen limitiert und folgt dem Lagavulin 8 Jahre, der zum Auftakt der Feierlichkeiten bereits auf den Markt gebracht wurde. 

Im Jahre 1816 beaufsichtigten John Johnston und Archibald Campbell die Destillation des „New Make Spirits“. Seither produziert die Destillerie an der ungestümen Meeresbucht Islays getreu dem großen Vermächtnis von Johnston und Campell Spirituosen von höchster Qualität. Die Brennerei verzeichnet große Erfolge und genießt unter Whisky-Kennern eine hohe Anerkennung.

Aufgrund ihrer besonderen Lage an der Lagavulin Bay kann die Destillerie nicht erweitert werden, so dass die Nachfrage oft nicht gedeckt werden kann. Das macht die Lagavulin Whiskys zu begehrten Sammlerobjekten.

 

Lagavulin_25YO_BottleLagavulin_25YO_Bottle (3)-1600x1600Ausschließlich in Sherry-Fässern gereift, handelt es sich bei der 25-Jahre-Edition um eine Abfüllung in natürlicher Fassstärke (51,7 Vol.-%). Der Ultra-Premium-Whisky reifte zu einem kräftigen, intensiven und komplexen Geschmack heran: tiefer, weniger rassig, dafür weniger abgerundet als jüngere Whiskys. Dieser Lagavulin zeigt eine ganze Palette rauchgeschwärzter, fleischiger und torfiger Noten, wundervoll ausbalanciert durch ausgewogene reife Früchte, Minze und süße Cerealien.

Georgie Crawford, Managerin der Destillerie, erklärt die enge Verbindung zwischen Insel und Whisky: „Seit zwei Jahrhunderten wird Lagavulin von den Bewohnern der Insel in harter Arbeit von Hand hergestellt – vom Torfstecher bis zum Lagerarbeiter. Die Menschen, die Lagavulin zu dem gemacht haben, was er heute ist, eint die Leidenschaft, einen preisgekrönten Islay-Whisky herzustellen. Ich kann mit Stolz behaupten, dass ich zu dieser Gruppe gehöre.”

Dr. Nick Morgan, Head of Whisky Outreach von Diageo, fügt hinzu: „Zur Fortsetzung der Feier dieses besonderen Geburtstags wollten wir eine brandneue Abfüllung für Lagavulin Enthusiasten weltweit herausgeben. Es ist unser Ziel, in diesem Jahr möglichst viele Besucher nach Islay zu bringen und Islay möglichst vielen Menschen weltweit zu präsentieren, um die jahrelange Handwerkskunst und Leidenschaft zu würdigen.”

Die 25 Jahre alte Sonderabfüllung kommt in einer wunderschön designten limitierten Flasche. Sie ist verziert mit den Namen aller bisherigen Destillerie-Manager und einem Flaschenanhänger mit der Aufschrift „1816 to 2016“. Der Lagavulin 25 Jahre ist eine wahre Rarität und schon jetzt ein ausgesuchtes Sammlerstück. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 999,– Euro.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close