Männeruhren liegen bei Frauen im Trend

Blaken Explorer Pink

Ob Männer in engen Röhrenjeans oder Frauen mit Baggy Pants: Heutzutage ziehen modebewusste Menschen vorsätzlich keine klaren Grenzen zwischen geschlechterspezifischer Kleidung. Unisex ist derzeit in. Auch beim Thema Accessoires setzt sich diese Linie fort. So gestaltet der Uhrenveredler Blaken immer mehr Männeruhren, die dann später Frauen tragen.

BLAKEN_BLAKEN Milgauss orange

BLAKEN_BLAKEN Submariner Diamanten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor allem Modelle mit großem Durchmesser und reduziert gehaltenem Zifferblatt stehen auf der Wunschliste der weiblichen Kunden ganz oben Dazu kommen in den meisten Fällen noch farblich veränderte Zeiger in Rot, Orange oder Gold. Dabei steht neben der  Größe auch die Individualisierung im Vordergrund. Damit beweisen Frauen, dass ihre meist zarten Handgelenke auch mit scheinbar schweren Accessoires elegant aussehen. Ein echter Hingucker auf jeder Party, und nicht nur dort…

Weitere Informationen unter  www.blaken.com oder www.facebook.de/blaken.watches





Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close