Mahé, Praslin und zurück: Inselhüpfen auf den Seychellen

Mit dem neuen Package „Inselhüpfen – Praslin und Mahé“ kombiniert Tischler Reisen die schönsten Inseln der Seychellen. Auf dem Rückweg ist zudem ein zweitägiger Mini-Stopover in der arabischen Supermetropole Dubai möglich. Die Inselgruppe im Indischen Ozean ist bekannt für ihre unberührte Natur, für strahlend weiße Sandstrände, die von schwarzen Granitfelsen eingerahmt sind und vor tiefgrüner tropischer Vegetation liegen. Korallenriffe schützen die türkisfarbenen Lagunen vor hohen Wellen, das glasklare Wasser ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Die Hälfte des Landes steht unter Naturschutz, keine andere Nation der Welt hat einen so hohen Anteil an geschützter Fläche. Durch die Nähe zum Äquator haben die Seychellen ganzjährig zwölf Sonnenstunden täglich, bei konstanten 24 bis 30 Grad Temperatur. So viele naturgegebene Vorzüge ziehen nicht nur uns Menschen magisch an: Auf den Seychellen sind viele seltene Pflanzen und Tierarten beheimatet, an Land und im Wasser lassen sich Hunderte von Vogelarten, Riesenschildkröten und bunte Fische beobachten. Einmalig ist auch der Lebensstil der Seychellois – kreolisch gelassen, was spätestens bei einem Besuch in Victoria auf Mahé, der kleinsten Hauptstadt der Welt, auffällt. Ihren Charme machen der malerische Kolonialstil und die entspannte Freundlichkeit ihrer Bewohner aus.

Mahé, Praslin und zurück: Inselhüpfen auf kreolisch. Die zwölftägige Reise „Inselhüpfen – Praslin und Mahé“ führt von Deutschland nach Mahé. Dort steigen die Reisenden um in ein Flugzeug der Air Seychelles, 15 Minuten dauert der Flug von der Hauptinsel Mahé nach Praslin. Auf dem Rückweg hüpfen die Gäste via Schnellboot von Insel zu Insel. Auf dem Programm stehen jeweils fünf Nächte auf den beiden größten Inseln der Gruppe, viele erholsame Tage am Strand, Ausflüge in die Naturschutzgebiete oder sportliche Aktivitäten.

Die Reise kostet inklusive der Linienflug mit Emirates ab Deutschland, einem Inlandsflug auf den Seychellen, allen Transfers und Übernachtungen ab 1790 Euro. Auf dem Rückweg bietet sich ein Stopover in Dubai an, der 140 Euro zusätzlich kostet – zwei Hotelnächte inklusive.

Katalog-Bestellung, Buchungen und Informationen für Kunden per E-Mail an ind.ozean@tischler-reisen.de

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close