Metaxa_Angels_Treasure

METAXA Angels’ Treasure

18Mit Engelszungen genießen: METAXA Angels’ Treasure. Für Liebhaber und Kenner gereifter Spirituosen hat der Master Blender von METAXA einen wahren Schatz kreiert: METAXA Angels’ Treasure – inspiriert von dem bekannten Phänomen „Angels’ Share“, bei dem während der Fassreife Alkohol verdunstet. In den Kellern von METAXA entziehen die Engel jedoch einen größeren Anteil Wasser als Alkohol und so bleibt ein Destillat zurück, das sehr konzentriert im Geschmack ist. Für METAXA Angels‘ Treasure wurden Blends ausgewählt, die bis zu 50 Jahre gereift sind und sich auf dem Höhepunkt ihrer Aromatik befinden.

Der Begriff „Metaxa_Angels_TreasureAnteil der Engel“ oder auch „Angels’ Share“ beschreibt ein natürliches Phänomen, das bei der Lagerung von Spirituosen in Holzfässern vorkommt: Ein geringer Teil der Flüssigkeit verdunstet während des Reifeprozesses. In den Kellern des Hauses METAXA in der Region Attika in Griechenland ist die Luftfeuchtigkeit niedrig, und die Temperaturen sind das ganze Jahr über gemäßigt. Diese Faktoren haben eine besondere Auswirkung auf die Verdunstung des Alkohols: Die Engel Griechenlands nehmen sich einen größeren Anteil Wasser als Alkohol und lassen somit einen echten Schatz zurück – einen Blend, der konzentrierter im Geschmack ist und einen höheren Alkoholgehalt aufweist. Dieses Phänomen hat den Master Blender von METAXA zu seiner neusten Kreation inspiriert: dem METAXA Angels‘ Treasure.

Für METAXA Angels‘ Treasure wurden gereifte Muskatellerweine von den Inseln der Ägäis mit ausgewählten, exquisiten Weindestillaten vermählt, die ein Alkoholgehalt von 48 bis 49 Prozent auszeichnet und die bis zu 50 Jahre lang reifen durften.

Hinzu kommt eine geheime Mischung aus mediterranen Kräutern sowie Zimtrosenblättern. Dieser Blend reift mehrere Jahrzehnte in Fässern aus Limousineiche – immer unter den strengen Augen des Master Blenders, der jeden Abschnitt der Reifung überwacht, die sich zunächst in 350 Liter-Limousineichenfässern vollzieht und danach in 3.000 Liter-Eichenfässern ihre Vollendung findet.

Im Glas schimmert METAXA Angels‘ Treasure bernsteinfarben, mit Kupfer-Reflektionen. In die Nase steigen ein Bouquet von großer aromatischer Intensität und ein Duft von süßem Parfüm. Es finden sich Schale von Bitterorange, Trockenfrüchte wie Pflaume und Aprikose, dazu süße Gewürze wie Zimt, Muskat, Nelke, Schokolade, Eiche und Toffee. Im Mund samtig weich, warm und komplex, mit Anklängen von Zitrusfrüchten – besonders Bitterorange –, fruchtigem Pfeffer, Bitterschokolade, Tabak und Eiche. Im Abgang lang und komplex, eine fast greifbare Präsenz von Bitterorange und süßen Gewürzen. Sein Alkoholgehalt von 41 Prozent ist optimal, um Angels‘ Treasure zu genießen.

METAXA Angels‘ Treasure gibt es im edlen Dekanter, eingebettet in eine elegante Geschenkverpackung.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close