Mille Miglia 2013: neuer Chronograph von Chopard

Chopard 168555-3001 Mille Miglia 2013 white

Seit 25 Jahren ist Chopard bereits Partner der Mille-Miglia. Diese Kontinuität ist ein Beweis für die enge Beziehung zwischen dem Genfer Haus und der Welt der Autorennen.

Der Chronograph GMT wurde zur Feier der diesjährigen «Corsa più bella del Mondo» 2013 vollständig neu konzipiert und ist eine Referenz an das Design historischer Rennwagen.  Die Mille Miglia 2013 ist ergonomisch, funktional und hat Charakter. Ihre Auflage ist limitiert und ihr Räderwerk lässt an ein Autorennen denken.

Das Modell Mille Miglia 2013 ein automatischer Chronograph, ausgestattet mit einer zweiten 24-Stunden-Zeitzone mit Datum. Das Gehäuse der Mille Miglia 2013 mit einem Durchmesser von 42,8 mm ist mit einer grosszügigen Lünette von 44 mm bestückt, eine raffinierte Kombination, dank der sich die Uhr behauptet und gleichzeitig auch an einem schmalen Handgelenk gut sitzt.

Zur optimalen Ergonomie tragen auch die neu gestalteten Gehäusehörner bei. Sie sind kurz und sitzen tief, damit sich die Uhr enger ans Handgelenk schmiegt. Die pilzförmigen Drücker des Chronographen positionieren sich dank der rutschfesten Guillochierung auf ideale Weise unter dem Finger, das Armband aus Kautschuk mit dem Profil eines Dunlop-Rennreifens der 1960er Jahre geht fließend ins Gehäuse über. Weiterlesen

 






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close