Credits: Sun Resort Long Beach Mauritius

Mit neuem Konzept: Das Sun Resort Long Beach auf Mauritius

Das Sun Resort Long Beach schlägt ein neues, spannendes Kapitel auf und schickt seine Gäste auf eine Reise durch Kunst, Kulinarik, Musik und Well-Being. 

Inspiration, Energie und aktive Entspannung auf Mauritius

Mit dem offiziellen Re-Branding des Fünf-Sterne-Resorts erfahren Gäste die vibrierenden und inspirierenden Facetten der mauritischen, französischen und kreolischen Kultur auf unterschiedlichste Art. Im gesamten Resort sind die vier neuen Kernaspekte Kunst, Musik, Kulinarik und Well-Being spürbar. 

Gemeinsam mit namhaften Sterneköchen, Fitness Coaches, DJs und Künstlern werden diese kreativ interpretiert. Mit der Neu-Lancierung spricht Long Beach insbesondere dynamische Paare und abenteuerlustige Familien an, die „aktive Entspannung“ erleben wollen.

Das Sun Resort Long Beach Mauritius

Pulsierende Aktivitäten und entspanntes Strandleben 

Long Beach Mauritius, das sich eingebettet in einen tropischen Park entlang des atemberaubenden Belle Mare Strands erstreckt, vereint wie nie zuvor kontrastreich pulsierende Aktivitäten und entspanntes Strandleben. Das neue Konzept des Hotels bietet ein Kaleidoskop an Erlebnissen und wird mit einem speziellen sechsmonatigen Programm zelebriert: Ob Ausstellungen heimischer Künstler, Pop-Up Restaurants internationaler Sterneköche, Cocktail- und DJ-Kurse oder eine Wanderung durch die wilde Landschaft – Gäste erleben Mauritius hier auf eine ganz besondere Weise.

Kunst: Inspirationsquelle Mauritius

Bereits beim Check-In lernen die Gäste den neuen Spirit des Long Beach Mauritius kennen. Mit den handverlesenen, zeitgenössischen Exponaten mauritischer Künstler tauchen Gäste unmittelbar in die facettenreiche und schillernde Kultur der Insel ein, zu der sich das Sun Resorts Long Beach eng verbunden fühlt. Kunstinteressierte haben zudem die Möglichkeit, gemeinsam mit lokalen und regionalen Künstlern in Outdoor-Ateliers und bei Workshops kreativ zu arbeiten und ihrer Inspiration freien Lauf zu lassen.

Musik: Zu elektronischen Klängen durch die Nacht tanzen

Wer hingegen schon immer mal gemeinsam mit internationalen DJs am Mixpult stehen wollte, bekommt seine Chance bei DJ Masterclasses, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene angeboten werden. Die Masterclasses werden im Oktober von Model Kara Rose Marshall geführt, im November und Dezember verzaubert DJ Größe Erica Rhone mit ihrem elektronischen Beat.

Das Sun Resort Long Beach Mauritius

Kulinarik: Sterneköche aus aller Welt und ein Cocktail-Menü

Auch in kulinarischer Hinsicht erwartet Genießer ein neues, innovatives Konzept: Bis zum Januar 2018 übernehmen jeden Monat Michelin-prämierte Sterneköche aus aller Welt für einige Tage die kulinarischen Zepter in den fünf verschiedenen Restaurants des Resorts – Sapori, Le Marché, Tides, Tamarind und Hasu:

Den Anfang markiert der Marseiller Koch Lionel Levy, der seine mediterranen Kreationen im Oktober präsentiert. Im November lernen Gäste das „Bistronomie“-Konzept des französischen Innovators Chef Bruno Doucet kennen. Als „Enfant terrible“ der internationalen Haute Cuisine wird der junge und hochtalentierte Zwei-Sterne-Koch Moreno Cedroni aus Italien betitelt, der im Dezember im Long Beach sein Können zum Besten gibt.

Der heimische Sternekoch Antoine Heerah eröffnet das Jahr 2018 mit seiner prämierten, mauritisch-französisch inspirierten Küche und nimmt die Gäste mit auf eine kulinarische Reise der Aromen.

Zum Programm der Feier von „Long Beach Chapter 2“ gehört zudem ein besonderes Cocktail-Menü: Anya Montague und Leo Boys, auch bekannt als die „Travelling Bartenders“, kreierten mit einem unvergleichlichen Sinn für Geschmacksnoten 20 Signature Drinks mit natürlichen Aromen und regionalen Zutaten. Allesamt sind inspiriert von der entspannten Energie, die im Long Beach Mauritius herrscht. In Kursen können die Gäste gemeinsam mit den Travelling Bartenders ihre ganz persönlichen Lieblings-Cocktails kreieren.

Das Sun Resort Long Beach Mauritius

Wellbeing: Luxus-Spa, Fitness mit Star-Appeal und die wilde Seite Mauritius

Die größte Neuerung innerhalb des Re-Branding markiert die Eröffnung des weltweit ersten Cinq Mondes Spa & Wellness Retreats: Ein wenig abgeschieden von dem Fünf-Sterne-Resort und umgeben von kristallklarem Wasser, entdecken die Gäste hier, in einer eleganten zen-artigen Atmosphäre, die Geheimnisse der regionalen Entspannungs-Traditionen. Das ganzheitliche Spa-Konzept umfasst kosmetische Behandlungen, klassische Massagen, aber auch Yoga, Qi Gong, Detox Wellness und luxuriöse Treatments, deren Ursprung in altüberlieferten Kulturen aus der ganzen Welt liegen. Stets zum Einsatz kommen dabei die feinen Produkte der französischen Luxus-Spa-Marke Cinq Mondes.

Für Entspannung durch Sport sorgt das große Fitnessangebot des Long Beach. Von Oktober 2017 bis Januar 2018 haben Gäste hier sogar die Möglichkeit, gemeinsam mit der französischen Schwimm-Olympionikin Cécile Jeanson zu trainieren.

Die wilde Seite der Insel erleben die Gäste auf der Wanderung durch die ursprüngliche Natur Mauritius‘. Das Resort bietet auf eigenem Boden eine geführte Tour auf dem „endemic trail“ an, auf der die heimische Flora und Fauna erkundet wird. Allein 26 verschiedene heimische Palmenarten gibt es auf dem insgesamt 26 Hektar großen Areal von Long Beach zu entdecken.

Long Beach Chapter 2 (c) Long Beach (18)

Für die Neu-Lancierung, Renovierung und Überarbeitung des luxuriösen Long Beach Mauritius wurde das Fünf-Sterne-Resort übrigens nicht geschlossen: die Gäste konnten weiterhin die Annehmlichkeiten des Hauses und die Seele dieses Ortes genießen.  

Das Long Beach Mauritius:

An der Ostküste Mauritius, der wilden Seite der Insel, liegt das Sun Resort Long Beach Mauritius. Das Hotel kombiniert auf einzigartige Weise pulsierende, aufregende Aktivitäten mit Entspannung und Wellness – vom Schwimmen in den Pools mit Meerblick, über das Erkunden der einzigartigen Natur Mauritius bis hin zum Luxus-Spa. Mit seinem wilden Charme und dem breiten und abwechslungsreichen Erlebnisangebot ist Long Beach der ideale Ort, an dem Paare und Familien gemeinsam Kraft tanken und Energie schöpfen können. www.longbeachmauritius.com/en/

 

Über Sun Resorts: Sun Resorts gehört zur Sun Limited ‚Hotel Management‘ Gruppe, die vier Hotels auf Mauritius (La Pirogue, Sugar Beach, Long Beach, Ambre) besitzt und verwaltet sowie die prestigeträchtige Ile aux Cerfs, eine Freizeitinsel, auf der sich ein Meisterschafts-Golfplatz befindet, der von Bernhard Langer gestaltet wurde. Auf den Malediven zählt zudem das Kanuhura Maldives, Mitglied der „The Leading Hotels of the World“, zur Sun Resorts Gruppe. Weitere Informationen unter www.sunresortshotels.com

 

 

 

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close