„Mon Dupont“ – limitierte Edition für S.T. Dupont von Karl Lagerfeld

Anfang Juli stellte S.T. Dupont mit der limitierten Edition ‚Mon Dupont‘ die geniale Interpretation Karl Lagerfelds von Schreibgeräten und Feuerzeugen der französischen Luxusmanufaktur in Paris vor. Schauplatz der Einladung von Mode-Journalisten aus aller Welt war die Bibliothek ‚Librairie 7L‘, in welche der der Designer und S. T. Dupont CEO Alain Crevet die Gäste geladen hatten um die Kreation des Künstlers im Rahmen einer Ausstellung zu präsentieren.

In den Linien ‚Prestige‘ – in rotem Lotus Lack und Gold gehalten – und ‚Chic‘ – in schwarzem Lack mit Palladium – zeigt sich sowohl beim Kugelschreiber, Füllfederhalter und Rollerball als auch beim Feuerzeug die Vorliebe des Meisters für ungewöhnliche Linienführung und klare Farbgebung.

Die Preise liegen für den Füllfederhalter bei € 490,-, für den Tintenroller bei € 390,-, für den Kugelschreibe bei € 290,- und für das Feuerzeug bei € 450,-. ST Dupont hat in den letzten Monaten sein Händlernetz gestrafft, den nächsten Fachhändler mit Angebot von S.T. Dupont finden Sie hier.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close