Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition

Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition: die letzten 50 Morgan Plus 8

Final Countdown: Die Morgan Motor Company hat Teaser-Bilder ihrer kommenden Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition veröffentlicht, bevor diese auf dem Genfer Autosalon am 6. März enthüllt wird.

Jedes einzelne Fahrzeug der 50th Anniversary Special Edition erhält eine individuelle Nummer und repräsentiert die letzten 50 Plus 8 Fahrzeuge, die Morgan mit dem gefeierten BMW 4.8L V8 baut. Die hier gezeigten Teaser-Bilder zeigen eine blau lackierte Oberfläche, die an Morgans erste Produktion Plus 8 (bekannt als MMC 11) und handgemachte gelbe Akzente am kultigen Kühlergrill, der Motorabdeckung und den hinteren Abschleppösen erinnert. 

Die Plus 8 50th Anniversary Edition wird der letzte Sportwagen von Morgan mit dem V8-Saugmotor sein.

Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition

Nach dem berühmten Achtzylinder-Motor unter der handgefertigten Karosserie benannt, wurden in den letzten 50 Jahren mehr als 6.000 Plus 8 Modelle in der Morgan’s Pickersleigh Road gebaut. Der in Familienbesitz befindliche, maßgeschneiderte Sportwagenhersteller wird jetzt 50 Sondermodelle produzieren, die jeweils über das bestehende Händlernetz verkauft werden. Die Plus 8 50 th Anniversary Edition wird ein echter V8-angetriebenen Vollblüter und zugleich ein Tribut an das Modell, das Morgans Bestseller-Fahrzeug über 50 Jahre gewesen ist.

Die Teaser-Bilder zeigen eine blau lackierte Lackierung, die an das erste Plus 8-Serienmodell des britischen Karosseriebauers (bekannt als MMC11) erinnert, mit einem Hauch von handgemalten gelben Akzenten rund um den ikonischen Frontgrill, entlang der Motorhaube und auf der hintere Abschleppösen.

Morgan Plus 8 50th Anniversary Edition

 

Der auf der Rennstrecke geborene Morgan Plus 8 ist eine besondere Kombination aus Handwerk, Luxus und Technologie. Ein leichtes Aluminium-Chassis und 4,8-Liter-BMW-Motor sitzen unter der traditionellen Morgan-Karosserie. Mit nur 1.100 kg ist der Plus 8 einer der leichtesten V8-Personenwagen der Welt und kann in 4,5 Sekunden mit 0-62 mph und einer Höchstgeschwindigkeit von 155 mph fahren.

Der von Peter Morgan entworfene, bahnbrechende Plus 8-Prototyp wurde 1968 auf der Earls Court Motor Show der Öffentlichkeit vorgestellt. Während dieser Zeit wurden rund 6.000 Plus 8 produziert, bis das Fahrzeug 2004 bei der Produktion des Rover V8-Motors eingestellt wurde aufgehört.

Im Jahr 2012 wurde der Plus 8 in die Morgan-Reihe wiedergeboren, auf einem leichten Aluminium-Chassis mit dem leistungsstarken 4,8-Liter-BMW-Motor, wie in der Aero-Baureihe verwendet. Seither verließen mehr als 6.000 Plus 8 Modelle die Manufaktur an der  Morgan’s Pickersleigh Road. Mit einem neu gestalteten Body war der neue Plus 8 proportional größer und deutlich schneller als jeder „klassische“ Morgan davor. 

Wenn Sie also els einer der ersten den ersten der Plus 8 50 th Anniversary Edition sehen wollen, sollten Sie eine Reise zu seinem offiziellen Debüt auf dem Genfer Automobilsalon 2018 am 6. März einplanen.

www.morgan-motor.co.uk

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close