Munich Creative Business Week

bmw-at-munich-creative-business-week-2014

Die Munich Creative Business Week (MCBW) hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2012 zu einer international angesehenen Design-Veranstaltung für Kreative, Architekten, Wirtschaftsvertreter, Firmen und alle Design-Interessierte entwickelt. Mit 95 Partnern, über 140 Veranstaltungen und 26 Creative Spots, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind, wird München vom 22. Februar bis 2. März 2014 zum „Place to be“ für Gestalter und Auftraggeber. Die BMW Group nimmt als Unterstützer der ersten Stunde und offizieller Programm- und Locationpartner auch in diesem Jahr eine zentrale Rolle ein. Als Gastgeber, sowie als aktiver Veranstalter bietet die BMW Group in der BMW Welt, dem BMW Museum und bei BMW Lenbachplatz Sonderausstellungen sowie Designtalks an, bei denen die Besucher mit BMW Designern in fachübergreifende Dialoge treten können.

Nicht nur der kreative Austausch, sondern auch die Gesellschaft, Technologien und Marken sind treibende Kräfte modernen Designs. Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit gliedert sich die MCBW 2014 daher in die Themenbereiche „Design: Connected to technology“, „Design: Connected to brands“ und „Design: Connected to culture“. Aspekte, die sich im Automobildesign der BMW Group wiederfinden. Das Design aller Marken der BMW Group zahlt unter dem Dach der Nachhaltigkeit auf den zentralen Aspekt ein, emotionale und dauerhaft faszinierende Produkte zu schaffen.

Aufgrund der lebendigen Designkultur, ist eine Beteiligung der BMW Group an internationalen Designveranstaltungen, wie beispielsweise dem Mailänder Salone del Mobile der London Design Festival oder auch bei jungen Design-Events, wie der MCBW, fest in der Unternehmenskultur verankert.

Nachfolgend finden Sie sämtliche Termine der BMW Group im Überblick. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können unter www.mcbw.de abgerufen werden:

25. Februar 2014, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr Ort: BMW Lenbachplatz Titel: BMW Designtalk zur Sonderausstellung: „Design for Substainability“.  Mit der Marke BMW i hat die BMW Group Nachhaltigkeit neu definiert und ein ganzheitlich stimmiges Konzept entwickelt, bei dem jedes Detail auf seinen Einsatzzweck optimiert wurde. In einer Sonderausstellung wird der Designprozess erlebbar gemacht. Zur Eröffnung sprechen BMW i Chefdesigner  Benoit Jacob und sein Team über das visionäre Designkonzept.

 26. Februar 2014, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr Ort: BMW Museum Titel: BMW Designtalk zur Sonderausstellung: „BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé und BMW Zagato Coupé zu Gast im BMW Museum“. In einer einzigartigen Sonderausstellung können die Besucher die aktuellen Kooperationen von BMW mit den traditionsreichen italienischen Karosseriebauunternehmen Zagato und Pininfarina erleben. Zur Eröffnung sprechen Karim Habib, Leiter Design BMW Automobile und Nori Harada, Chefdesigner bei Zagato sowie Fabio Filippini, Leiter Design bei Pininfarina.

 27. Februar 2014, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr Ort: BMW Museum Titel: Abendevent: „B MW R nineT & das Bikebuilder-Team Urban Motor zu Gast im BMW Museum“.  Die BMW R nineT bietet serienmäßig die Möglichkeit das Motorrad mit wenigen Handgriffen ganz nach dem individuellen Geschmack zu „customizen“. Der bekannte Bikebuilder Peter Dannenberg von Urban Motor bekam bereits die Möglichkeit seine Vorstellungen umzusetzen. Das Ergebnis stellt er gemeinsam mit seinem Team vor.

 25. und 27. Februar 2014, Beginn: 15.30 Uhr Ort: Junior Campus in der BMW Welt. Preis: 5 Euro pro Person, Dauer: ca. 2 – 2,5 Stunden Titel: Workshop: „Autobau und Design“.  Eltern und Kindern erhalten in Nachmittagsworkshops die Möglichkeit sich ihr eigenes Modellauto zusammen zu stellen und mehr über den Designprozess zu erfahren. Experten der BMW Group stehen dabei mit Rat und Tat zu Seite.

 Führungen: 22./23./25./26./27./28. Februar 2014 und 01./02. März 2014. Ort: BMW Museum (Start), BMW Welt, Beginn: 16.15 Uhr Preis: 14 Euro pro Person Dauer: ca. 90 Minuten Titel: Design-Führungen  Design-Touren durch das BMW Museum und die BMW Welt informieren die Besucher über historischen Modelle und die Geschichte und Entwicklung des Automobildesigns.






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close