Neue Grand Classic Reserve von Tutima

Tutima erweitert mit der Grand Classic Reserve seine uhrmacherischen Erfolgsgeschichte der Luftfahrt um ein weiteres Highlight, das nach dem Vorbild des histo­rischen Fliegerchronographen von 1941 gefertigt wird.

So bietet die neue Grand Classic Reserve beste Über­sicht und ist mit ihrem schwarzen Zifferblatt Ausdruck unaufdringlicher Eleganz. Neben konsequenter Funktio­nalität bietet das 43-mm-Gehäuse auch einen Hauch von Nos­talgie: Die kannelierte Drehlünette – mit großflächig polierten Bereichen –sowie der originalgetreue rote Markierungspunkt lassen die Zeit für einen Augenblick still stehen.

Die Grand Classic Reserve hat ein Auto­matik-Werk Kaliber  ETA 2892-A2/Tutima, sie verfügt über eine Gangreserveanzeige und ein Groß-Da­tum. Stunden, Minuten und Sekunden werden zentral angezeigt und sind vor dem Hintergrund des schwarzen Zifferblatts unter dem gewölbten Saphirglas gut ablesbar.  Das Gehäuse ist aus Edelstahl und bis 10 bar wasserge­schützt. Die mit großflächig polierten Berei­chen und roter Markierung ausgearbeitet Lünette ist beidseitig drehbar. Kenner und Liebhaber schätzen den Saphir­glasboden um das Werk zu sehen. Die Grand Classic Reserve mit der Ref.-Nr. 627-03 mit Alligatorlederband schwarz kostet 1.890,00 Euro*, alter­nativ die Ref.-Nr. 627-04 mit Edelstahlarmband 1.990,00 Euro (alle Preise UVP).

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close