Neu zur Baselworld 2012: Tutima Grand Classic Reserve

Die neue Grand Classic Reserve von Tutima bietet optimale Über­sicht, sie ist mit ihrem schwarzen Zifferblatt zugleich Ausdruck unaufdringlicher Eleganz. Neben konsequenter Funktio­nalität lässt das 43-mm-Stahlgehäuse genug Raum für Nos­talgie: Die kannelierte Drehlünette – mit großflächig polierten Bereichen –sowie der originalgetreue rote Markierungspunkt lassen die Zeit für einen Augenblick still stehen.

Dass diese jedoch unerbittlich fortschreitet und genau eingeteilt sein will, daran erinnert die Gang­re­servean­zeige des Werks ETA 2892-A2/Tutima. Großda­tum und Zentral­sekunde, bis 10 bar wasserge­schützt, beidseitig drehbare Lünette mit großflächig polierten Berei­chen und roter Markierung, gewölbtes Saphirglas, Saphir­glasboden sind die Zutaten, welche die „Grand Classic Reserve“ wohl bald zu einem begehrten Sammlerstück machen dürften. Die UVP für die Ref.-Nr. 627-03 mit Alligatorlederband schwarz beträgt € 1.890,00 Euro*, für die Ref.-Nr. 627-04 mit Edelstahlarmband 1.990,00 Euro.

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close