damien hirst myth-legend

Nymphenburg Porzellan Damien Hirst Myth & Legend

Nymphenburg Porzellan Damien Hirst Myth & Legend: Die Faszination für Leben, Tod und Wissenschaft zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk von Damien Hirst. So auch bei „Myth and Legend“, der neuesten Edition von Damien Hirst, die in den Meisterwerkstätten der Porzellan Manufaktur Nymphenburg komplett von Hand gefertigt wurde.

„Myth“, ein Einhorn mit enthäuteten Beinen und „Legend“, ein geflügeltes Pferd, das wie bei einem chirurgischen Eingriff Muskeln und Knochen offenbart: Hinter beiden Figuren steckt, wie Hirst selbst sagt, seine kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Themen Wissenschaft und Religion.

Über zwei Jahre dauerte die Entwicklung und Ausarbeitung der aufwändigen Skulpturen in den Meisterateliers der Manufaktur. Hirst: „Obwohl sie ihr Innenleben zeigen, sind diese Kreaturen majestätisch und hoffnungsvoll. Sie erscheinen real, nicht wie Fabelwesen. Damit können sie uns in der realen Welt vielleicht sogar eine Hilfe sein.“

damien hirst myth-legend nymphenburg Porzellan

Seit Montag, den 17. Oktober 2016 sind Myth and Legend im Kunstraum der Porzellan Manufaktur Nymphenburg am nördlichen Schlossrondell in München zu sehen.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close