Omega Bullhead-RIO2016_522.12.43.50.04.

Omega-Sondereditionen zur Sommer-Olympiade in Rio

Omega-Sondereditionen zu den Olympischen Sommerspielen in Rio: Omega ist auch zur Sommer-Olympiade 2016 als offizieller Zeitnehmer am Start und im Ziel, wenn Sekundenbruchteile über den Sieg und eine Medaille entscheiden. Seit 1932 ist OMEGA bereits offizieller Zeitnehmer, und lanciert anlässlich der Olympiade in Rio drei limitierte Sondereditionen:

Omega-Seamaster Rio 2016

Seamaster Diver 300M Rio 2016

Die Wellenlinien auf dem schwarzen Zifferblatt der Seamaster Diver 300M Rio 2016 symbolisieren das Mosaikmuster der Strandpromenade der Copacabana. Weiteres Highlight sind die bunten Details auf der einseitig drehbaren Taucherlünette, welche die Farben der Olympischen Ringe symbolisieren. Der Zeitmesser ist wasserdicht bis zu einem Druck von 30 Bar (300 Metern) und somit auch für Tauchgänge bestens geeignet; durch das edle Design und den Durchmesser von 41 Milimetern ist er jedoch auch zum Anzug und im Business-Alltag passender Begleiter. Die OMEGA Seamaster Diver 300M Rio 2016 ist auf 3.016 Stück limitiert und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 4.000 Euro.

740RIO2016_522.12.43.50.04.

 

Seamaster Bullhead Rio 2016

Retro-Hingucker: Die Seamaster Bullhead Rio 2016 in ihrem bei Sammlern so gefragten Retro-Design und dem blauen, durchbrochenem Lederarmband ist ein echter Hingucker. Die Kontrastnähte und die Zahlen im drehbaren Höhenring wurden in den Farben der Olympischen Ringe gehalten und verleihen dem Modell einen fröhlichen Charme. Auch die ungewöhnliche Form des Gehäuses, das an einen Stierkopf erinnert, hebt diesen Zeitmesser von der Masse ab. Die Chronometerdrücker zum Aktivieren der Stoppuhrfunktion sind hier nämlich an der oberen Seite des Gehäuses angebracht. Mit einer Limitierung auf 316 Stück und einer unverbindlichen Preisempfehlung von 7.900 Euro ist die OMEGA Seamaster Bullhead Rio 2016 ein echtes Liebhaberstück.

Omega Speedmaster-Mark-II-Rio

Speedmaster Mark II Rio 2016

Der sportich-rasante Zeitmesser Speedmaster Mark II Rio 2016 mit Tachymeterskala zur Ermittlung der Geschwindigkeit ist zugleich Reminiszenz an ein Modell aus dem Jahr 1969. Die Hilfszifferblätter in den Materialien Bronze, Silber und Gold sind eine charmante Anspielung auf das olympische Erbe der Marke und verleihen dem sportlichen Modell mit 42,2 Milimetern Durchmesser einen exklusiven Touch. So ist das Modell aus der ursprünglich für Rennfahrer entwickelten Speedmaster-Reihe nicht nur die ideale Uhr für alle, die Benzin im Blut haben, sondern auch für elegante Sportfans. Die OMEGA Speedmaster Mark II Rio 2016 ist auf 2.016 Stück limitiert und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 5.400 Euro.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close