Piper-Heidsiecks limitierte Special Edition: Im Krokodilsgewand für die Festtage

Hochwertig, mondän und ein klein wenig exzentrisch: So präsentiert sich die limitierte Skin Special Edition von Piper-Heidsieck. Die für den Produzenten charakteristische Verbindung aus Tradition und Moderne spiegelt sich in der exklusiven Red Skin und Rosé Skin Sonderedition wider: Während sich in der Flasche mit Champagner Brut beziehungsweise Rosé Sauvage vielfach ausgezeichnete Spitzenqualität befindet, umgibt sie von außen eine täuschend echte Krokodillederimitation in intensivem Rot oder Pink. Piper-Heidsieck steht in erster Linie für Kompromisslose Qualität. Nicht umsonst wurde Kellermeister Régis Camus 2012 bereits zum sechsten Mal in Folge als Sparkling Winemaker of the Year von der International Wine Challenge (IWC) ausgezeichnet. Doch auch die Ästhetik kommt bei dem Traditions-Champagnerhaus aus Reims nicht zu kurz. Der neueste Design-Coup: die exklusive Skin-Sonderedition, die nur bis Ende des Jahres erhältlich ist. Eine haptische und optische Krokodillederimitation ummantelt die Brut und Rosé Sauvage Champagner und verleiht den Flaschen eine elegante zweite Haut. Die raffinierte Gestaltung hat einen aufwendigen Hintergrund: Für die Skin-Ummantelungen wird die Haut eines imposanten lebenden Nilkrokodils gescannt und mit Hilfe innovativer Lasertechnik in eine Stahlform gedruckt. Diese wird anschließend mit geschmolzenem Latex ausgegossen, das – komplett ausgekühlt – die Außenhaut darstellt. Das thermoplastische Material ist eine in sensorischer Hinsicht nicht zu übertreffende Nachahmung echter Krokodilschuppen, das Ergebnis eine nahezu naturgetreue Nachbildung. Passend zur jeweiligen Champagnersorte trägt das Soft-Touch-Krokodilimitat-Kunstleder eine leuchtend rote oder pinke Farbe.

Der Brut Champagner mit dem roten Etikett ist bereits seit 1785 das Aushängeschild des Hauses und zeichnet sich durch eine Kombination aus frischen Zitrusnoten, Äpfeln und Birnen und einer kräftige Struktur aus, während der Rosé Sauvage Champagner mit vollmundigem Geschmack von reifen Beeren, Mandarinen, Blutorangen und Grapefruit sowie frischen Zitrusfrüchten zu den außergewöhnlichsten Rosé-Champagnern gehört. Die limitierte Piper-Heidsieck Skin-Sonderedition ist nur noch bis Ende des Jahres im Einzelhandel ab circa 26,99 Euro (Brut) beziehungsweise ab circa 34,99 Euro (Rosé Sauvage) erhältlich.

 

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close