Porsche Design mit limitierter Jubiläums-Auflage des Chronograph I

Design müsse funktional sein, und die Funktionalität visuell in Ästhetik umgesetzt werden, ohne Gags, die erst erklärt werden müssen. So verlangt der Purismus von Porsche Design stets nach Authentizität und verzichtet auf alles Unnötige und Überflüssige.

Der Chronograph I ging aufgrund seiner Gestaltung in die Zeitgeschichte ein: F. A. Porsche wählt mattes Schwarz für das Uhrengehäuse, das Armband und das Ziffernblatt. Die Beschriftung, die Zeiger und die Stabindizes sind mit weißer Leuchtmasse gefüllt. Das Ergebnis ist eine konsequent schmucklose Uhr, was 1972 als undenkbar und revolutionär gilt. Den einzigen Farbakzent setzt der große Sekundenstoppzeiger in Rot. So werden ungewollte Reflexionen vermieden und eine perfekte Ablesbarkeit der Zeit gewährleistet. 

Die limitierte und nummerierte Jubiläums-Box „40Y of Iconic Products“ beinhaltet die Neuauflage des Chronograph I, aus der „Iconic Style“-Kollektion in einem exklusiven, matten Silbergrau. Neben dem Uhren-Klassiker enthält die Sammlerbox die legendäre Exklusivbrille P’8478 – das zweite Produkt von Porsche Design – in einer speziellen 40Y-Ausführung. Weiterlesen

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close