Porsche Speedster – Scheunenfund

Die-Geheimisse-des-Porsche-Flüsterers.

Porsche Speedster – Scheunenfund: ein nicht mehr ganz neues, aber für Liebhaber (und die es werden wollen) äußerst empfehlenswertes Buch:

Porsche Speedster – Scheunenfund. Die Geheimnisse des Porsche-Flüsterers

„Es klingt fast wie eine Porsche-Sage, ist aber wirklich wahr, ist wirklich geschehen. Es ist tatsächlich gelungen, die Sanierung eines Porsche 356 Speedster umzusetzen und in diesem Buch festzuhalten.“ …
Der im Buch beschriebene Porsche 356 Speedster wurde 1957 als Erstbesitz an Primarius Dr. Hermann Samonigg in Spittal an der Drau verkauft und schließlich bis 1968 in Kärnten und in Österreich gefahren. Er trug als vermutlich erster Porsche der Welt die Zahlenkombination 911 am Heck, wenn auch nur als Kennzeichen. Über vier Jahrzehnte lang lagerte das Auto anschließend auf einem Grazer Schrottplatz und in einem Stadl, wo es beinahe vergessen wurde, bis Porscheflüsterer Gerhard Felfer die gestrippte Speed-Ikone „wachküsste“. Schuld an der Wiederbelebung und technischen Auferstehung des Autos ist Hermann Samonigg, der Sohn des Erstbesitzers. Er erklärte das schrottreife Auto zur „Beziehungskiste“.
Dieses Buch erzählt die umfassende Geschichte des Autos unter Berücksichtigung der Historie der Marke Porsche, deren Wiege im kärntnerischen Gmünd stand. Erstmals wurde ein Restaurierungsprojekt dieser Art auch gefilmt. Der Film, gedreht und gestaltet von Arnold Felfer, ist dem Buch als DVD beigegeben.
Die-Geheimisse-des-Porsche-Flüsterers.Hermann Samonigg (Hg.) / Philipp Novak
Porsche Speedster – Scheunenfund. Die Geheimnisse des Porsche-Flüsterers
Verlag Johannes Heyn, Klagenfurt 2013
192 Seiten, DVD inkludiert, zahlreiche farbige Abbildungen, 25 x 25,7 cm, Hardcover, € 49,-
ISBN 978-3-7084-0518-6
Im Buchhandel, bei Amazon oder unter www.verlagheyn.at






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close