Premiere auf dem Genfer Autosalon: MINI Clubman Bond Street

Mini Clubman Bond Street 1Mit dem Designmodell MINI Clubman Bond Street setzt die britische Marke markantes Zeichen für charakteristische Ausstrahlung und Premium-Qualität. Großzügig ausgestattet und mit Liebe zum Detail gestaltet präsentiert sich dieser MINI als individuelles Angebot für stilbewusste Kunden mit besonderen Ansprüchen, die auch in der  exklusivsten Einkaufsstraße in der britischen Hauptstadt London stilvolles Shopping zelebrieren, wo klassischer Stil, britische Lebensart und Qualitätsbewusstsein Tradition haben. Seine Lackierung in Midnight Black metallic, kombiniert mit der Kontrastfarbe Cool Champagne für das Dach, die Außenspiegelkappen, die unteren C-Säulen und die Motorhaubenstreifen, bringt die dynamisch fließende Karosserielinie und den verlängerten Radstand Mini Clubman Bond Street 3ausdrucksstark zur Geltung. Und ebenso wie die hochwertige Ausstattung passt auch das spezifische Farb- und Materialkonzept einschließlich exklusiv gestalteter Sportsitze und einer lederbezogenen Instrumententafel perfekt zum großzügigen Platzangebot im Interieur.

Das neue Designmodell von MINI wird ab März 2013 weltweit angeboten. Marktspezifisch stehen bis zu vier Motorvarianten zur Auswahl: Neben dem MINI Cooper Clubman mit 90 kW/122 PS und dem MINI Cooper D Clubman (82 kW/112 PS) umfasst die Kollektion auch den MINI Cooper S Clubman (135 kW/184 PS) sowie den MINI Cooper SD Clubman (105 kW/143 PS). Alle Motoren werden serienmäßig mit einem Sechsgang-Handschaltgetriebe sowie optional mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe kombiniert.

Mini Clubman Bond Street 5Harmonisch aufeinander abgestimmte Design- und Ausstattungsmerkmale für Exterieur und Interieur lassen den MINI Clubman Bond Street dezent, aber unverwechselbar aus der automobilen Massenkonfektion herausragen. Die exklusive Farbgebung für das Exterieur wird um spezifische Details ergänzt, die den einzigartigen Charakter des MINI Clubman Bond Street zusätzlich unterstreichen. Seine 17 Zoll großen Leichtmetallräder im Twin Spoke Black Design weisen einen exklusiven Dekorring in Cool Champagne auf. Ebenso wie die Seitenblinkereinfassungen tragen auch die Einstiegsleisten den Schriftzug Bond Street.

Modellspezifisch ist auch die Innenausstattung mit Sportsitzen in der Ausführung Leder Lounge Carbon Black mit Keder und Nähten im Farbton Deep Champagne, sowie mit einer Instrumententafel in der Lederausführung Black/Carbon Black. Hinzu kommen Interieuroberflächen in Deep Champagne, die Colour Line und Armauflagen in Lederausführung mit Kontrastnähten in Deep Champagne, Fußmatten mit schwarzem Keder und Kontrastnähten in der gleichen Farbe sowie die Chrome Line Interieur mit besonders hochwertiger Ausstattung. Der MINI Clubman Bond Street fährt unter anderem mit Nebelscheinwerfern und der Chrome Line Exterieur vor. Für eine Extraportion Fahrspaß und Komfort wird außerdem mit den Optionen Klimaautomatik, Bordcomputer, Sport Button, Regensensor einschließlich automatischer Fahrlichtsteuerung, Lederlenkrad einschließlich Multifunktionstasten und Geschwindigkeitsregelung sowie der Höhenverstellung für den Beifahrersitz gesorgt. Darüber hinaus sind auch das Ablagenpaket und das Lichtpaket Bestandteile des exklusiven Ausstattungsumfangs.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close