Premiere zur Art Basel: Davidoff Cigars Limited Art Edition 2017

Davidoff Cigars lanciert die Limited Art Edition 2017 mit Werken von Rodell Warner auf der Art Basel in Basel (15.-18. Juni 2017). Als Associate Partner der Art Basel im siebten Jahr in Folge stellt Davidoff Cigars bei der Art Basel in Basel vom 15. bis 18. Juni 2017 die Limited Art Edition Nature Reimagined von Rodell Warner vor. Die diesjährige Edition besteht aus hochwertigen Zigarrenboxen mit jeweils einem von fünf einmaligen Kunstwerken, die ebenso außergewöhnlich sind wie die zehn Limited Edition Davidoff Toro Zigarren in jeder Schachtel.

Davidoff Cigars Limited Art Edition 2017

Für diese dritte limitierte Edition hatte Warner bei der Konzeption seiner Arbeit völlig freie Hand. Die Bilder rücken seine Stärken als bildender Künstler ebenso ins rechte Licht wie Davidoffs kompromissloses Engagement für die überragende Qualität seiner handgefertigten Luxusartikel.

„Wir wollten lernen und zum Ausdruck bringen, worin die Gemeinsamkeiten von Zigarren und Kunst bestehen. Die Inhalte einer Zigarre und der Bilder liegen uns am Herzen. Wir entdeckten, dass wir mit unseren Werken Erlebnisse ermöglichen, die ganz auf Genuss ausgerichtet sind, und dass es uns enorme Freude macht, dabei unser Bestes zu geben.”

Warner beeindruckte die Sorgfalt, die Davidoff ihren Zigarren widmet, vom Anbau von Premiumtabaken in fruchtbaren Böden über die sorgfältige Reifung und versierte Arbeit der Torcedores bis zum Genuss. Diesen Reichtum spiegelte er in den fünf Bildern seiner Edition mit Abstraktionen der natürlichen Elemente und Prozesse wider, die Davidoff Zigarren verkörpern. „Von der Konzeption bis zur Ausführung ist alles darauf ausgerichtet, dem Betrachter visuelle Erfahrungen voller Texturen und Überraschungen zu bieten”, sagt er über seine Arbeiten. “Es sind Eindrücke vom schöpferischen Geist der Produkte, die sie wiedergeben.” 2

Davidoff Cigars Limited Art Edition 2017 zur Art Basel

Die Davidoff Limited Art Edition 2017 ist inspiriert von Fotografien aus der Karibik. Rodell Warner schuf daraus eine bunte Collage und übersetzte sie in ein digitales dreidimensionales Objekt. Aus Abbildungen, die dieses digitale 3D-Objekt aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen, setzte er dann wie aus Puzzleteilen die Bilder zusammen. Fünf seiner exklusiven Arbeiten, bei denen er diese neue, überaus spannende Technik einsetzte, schmücken in limitierter Auflage die Deckel von je 1000 nummerierten Holzkisten der Davidoff Limited Art Edition 2017.

Davidoff Cigars Limited Art Edition 2017 zur Art Basel

Die Limited Art Edition 2017 umfasst hochwertige weiß lackierte Holzkisten mit abnehmbarem Magnetdeckel, der Sammlern auf Wunsch als Rahmen für das exklusive Kunstwerk dient. Jede Kiste enthält 10 außergewöhnliche Davidoff Toro Zigarren.

Davidoff-Art-Limited Edition zur Art Basel 2017

Über die Zigarren

  • Deckblatt: „Habano“ Ecuador
  • Umblatt: Sumatra Ecuador
  • Einlage: Brasilianischer Matafina Visus und Cubra Visus, Dominikanischer San Vicente Mejorado Visus, PilotoVisus und Kreuzung aus Olor/PilotoSeco
  • Format: Toro: 54 x 6″ / 2,2 x 15,2 cm

Die schöne, komplexe Zigarre ist cremig, würzig (Cubra-Tabak) und süß (Matafina-Tabak) mit ständig wechselnden Anklängen von Holz, Ingwer und Leder. Eine der höchsten Bestnoten, die unsere Davidoff Tasting Panels je vergeben haben, weist diese Zigarre als hohe Gaumenkunst aus, die einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt.

Davidoff-Art-Limited Edition

MARKTEINFÜHRUNG UND PREISE (UVP)

Die neue Limited Art Edition wird in Deutschland ab Juli 2017 zum Preis von 35,00 EUR pro Stück (350,00 EUR pro Kistchen) bei Davidoff-Depositären und Davidoff Flagship Stores verfügbar sein. 

Sammleredition

Warner wird eine spezielle Reihe von Fotografien produzieren, indem er die Bilder der Limited Art Edition auf Personen projiziert, eine Weiterentwicklung seiner früheren Serien First Light und Negatives, bei denen er in zunehmend experimentellen Varianten Fotografien auf Personen widerspiegelte. Die spezielle Collector’s Edition umfasst die Zigarrenkiste der Limited Art Edition 2017 und eine vom Künstler signierte Fotografie aus der Serie sowie die Davidoff Book Collection.

 Negatives_-Rodell Warner

Davidoff Cigars an der Art Basel

Die Davidoff Lounge bei der Art Basel wurde vom renommierten Schweizer Designstudio Atelier Oï gestaltet. Sie dient als Plattform für die Künstler und Aktivitäten der Davidoff Art Initiative und bringt zugleich die Grundwerte der Oettinger Davidoff AG zum Ausdruck: Respekt vor der Natur, die Bewahrung traditioneller Verfahren beim Anbau von Premiumtabaken und bei der Zigarrenfertigung sowie die Besinnung auf das kulturelle künstlerische Erbe und die zeitgenössische Kunstszene der Karibik. Die Lounge verströmt deshalb das typisch karibische Gefühl von Wärme, Luxus und Authentizität, das sich auch im Motto von Davidoff Time Beautifully Filled widerspiegelt.

Die Limited Art Edition und eine Auswahl an Kunstwerken von Warner bilden das Herzstück der Davidoff Lounge während der Art Basel in Basel. Zusätzlich eröffnet Davidoff Art Initiative in Zusammenarbeit mit My Art Guides ein Pop-Up im Herzen der Stadt: Basel Meeting Point (am Rheinsprung 1) von Montag, 12. bis Samstag, 17. Juni von 14 bis 18 Uhr.

davidoff.com

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close