flyvictor-microsite-newyork

PrivateJet-Markt mit starkem Wachstum und Neukundengeschäft

Der PrivateJet-Markt verzeichnet ein starkes Wachstum, insbesondere im Neukundengeschäft. So berichtet Victor , der weltweit agierende CharterService für Privatjets, verzeichnet deutliche Zuwachsraten bei der Zahl der Kunden, die zum ersten Mal privat fliegen. Im Jahr 2016 kamen 34 Prozent der Buchungen von Kunden, die zurvor noch nie einen Privatjet gechartert hatten.

Das Unternehmen, das mit seinem Geschäftsmodell den den PrivatjetMarkt transparenter und für neue Zielgruppen zugänglich macht, beobachtet diesen Trend bereits seit längerer Zeit. “Die Tatsache, dass so viele Menschen Victor wählen, wenn sie ihre erste Reise mit dem Privatjet planen, zeigt, wie sehr sich der Privatjetmarkt öffnet, wandelt – und besser wird“, erklärt Clive Jackson, Gründer und CEO von Victor. „Wir bringen den Markt insgesamt zum Wachsen, indem wir ihn zugänglicher und verständlicher machen und gleichzeitig dafür sorgen, dass das Reisen mit dem Privatjet angenehmer, moderner und produktiver wird. Durch die Ausschöpfung moderner Technologie erfüllen wir unser wichtigstes Anliegen: Reisenden transparenten Kundenservice und eine angenehme Reiseerfahrung zu bieten.“

Pegasus-N472MM-interior

60% der Private-Jet Flugbuchungen erfolgen per App

Mit seinem Technologieorientierten Service vereinfacht Victor den traditionell intransparenten, von Brokern dominierten Buchungsprozess für Privatjets und öffnet den Markt für neue Kunden. Das transparente Geschäftsmodell gibt Kunden die Möglichkeit, Preise und Flugzeuge zu vergleichen, bietet rund um die Uhr verfügbaren Kundenservice und schafft damit eine echte Alternative zu klassischen Brokern.

Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet die zugehörige iOS App, die seit Frühjahr 2015 zum Download bereit steht. Über die App erhalten Privatjetreisende einen Überblick über aktuelle Angebote und Preise, haben die Möglichkeit Flüge innerhalb von Sekunden zu buchen und können ihre Reisen unkompliziert verwalten. Derzeit werden etwa 60% der Flüge über die App gebucht.

Beechjet 400a und Citation Mustang sind die beliebtesten Jets

verylight_sAuch die Anzahl an unterschiedlichen Flugzeugtypen, die über den Service gebucht werden, nimmt zu: in diesem Jahr wurden bereits 68 verschiedene Flugzeugtypen gebucht, ein Zuwachs von 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In den USA gehören die Maschinen Beechjet 400a und Hawker 800XP zu den am stärksten nachgefragten Flugzeugtypen. In Großbritannien, Deutschland und anderen Ländern ist nach wie vor die Citation Mustang der große Favorit, auf Platz 2 landen Flugzeuge mit dem Typ Phenom 100.

Deutlicher Zuwachs auch bei der Nachfrage nach Langstreckenflügen mit einem Plus von 279% im Vergleich zum Vorjahr

Die beliebtesten Flugzeuge für Langstrecken sind aktuell Gulfstream IVSP, IV und G450 sowie Bombardier Challenger 601 und Global Express XRS.

Digitale Angebote verändern den PrivatjetMarkt

In den letzten drei Jahren verzeichnete das Unternehmen ein durchschnittliches Wachstum von 142 Prozent im Jahr. Damit schaffte es Victor auf Platz 15 im jährlichen Hiscox Tech Track 100 Ranking der britischen Sunday Times und war gleichzeitig als einziges Unternehmen aus der Luftfahrtbranche vertreten. Mit seinem digitalen Geschäftsmodell revolutioniert des Unternehmen die Branche und setzt neue Standards für bequemes, effizientes Reisen mit dem Privatjet.

Traditionelle CharterAnbieter verstehen langsam, wie stark die Digitalisierung auch unsere Branche verändert. Kunden können heute unkompliziert auch ohne Broker buchen”, so Clive Jackson. “Mit unserem Geschäftsmodell ziehen wir nicht nur Reisende an, die erstmals Privatjets nutzen. Wir überzeugen und halten sie auch, indem wir mit der richtigen Mischung aus Technologie und persönlichem Kundenservice dafür sorgen, dass unsere Kunden perfekt auf sie zugeschnittene Angebote und Flüge erhalten. Wie unsere jüngsten Daten zeigen, profitiert unsere stetig wachsende Zahl an Kunden von einer großen Auswahl an CharterOptionen und vertraut der verständlichen, transparenten Art, wie Victor diese präsentiert. Das bringt uns weitere Unterstützer und ein starkes Wachstum.“

Fly_Victor_Private_Jet_Monaco

Über Victor

Victor ist ein weltweit agierender OnDemand PrivatjetCharterService. Durch die intelligente Technologie, erstklassigen Kundenservice und Zugriff auf mehr als 7000 Flugzeuge und 40.000 Flughäfen weltweit, revolutioniert Victor die Branche und macht das Vergleichen, Buchen und Verwalten eines Privatjetflugs einfacher und schneller als je zuvor. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und es gibt keine versteckten Kosten oder Zuschläge. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von mehr als 200 Partnern und Zugang zu Tausenden von Flugzeugen. Dadurch liefert Victor umgehend Kostenvoranschläge, je nach Flugzeugtyp und -kategorie. Kurz darauf erhalten Mitglieder eine Preisübersicht von CharterAngeboten und können so die besten Flugzeuge, Anbieter und Preise vergleichen.

Victor ist der am schnellsten wachsende OnDemand PrivatjetCharterService der Welt und erreichte in den letzten drei Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 142%.

Das Unternehmen kam im jährlichen Sunday Times Hiscox Tech Track 100 auf den 15. Platz, erhielt im Jahr 2013 die Auszeichnung als „Brand of Tomorrow“ bei den Walpole Britisch Luxury Awards und den TGG „Leading Edge“ Award. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten auf www.flyvictor.com/de.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close