Panerai Yacht Challenge by Guido Cantini for Panerai

Regattaserie für klassische und historische Yachten: Panerai Classic Yachts Challenge 2017

Die Panerai Classic Yachts Challenge gilt als führende internationale Regattaserie für klassische und historische Yachten. Die 13. Auflage im Jahr 2017 umfasst 10 der faszinierendsten und traditionsreichsten Regatten der Welt.

Auch bei der 13. Auflage der führenden internationalen Regattaserie für die „Grandes Dames der Meere“ zeigt die Uhren-Luxusmarke Panerai einmal mehr Flagge als Förderer des klassischen Segelsports.

Der diesjährige Regattakalender unterstreicht einmal mehr den Stellenwert dieser Veranstaltungsserie für Liebhaber von Klassikern und Freunde des maritimen Segelsports in seinen vielfältigen historischen Facetten. Traditionsgemäß machen die Veranstaltungen der Panerai Classic Yachts Challenge in Frankreich (Antibes, Cannes), Italien (Argentario) und Spanien (Mahon auf der Insel Menorca) den Mediterranean Circuit aus.

Panerai Yacht Challenge by Guido Cantini for Panerai

Die an den einzelnen Regatten des Circuits teilnehmenden Yachten sammeln Punkte, aus denen schließlich der Gesamtsieger gekürt wird. In den letzten Jahren waren darunter die berühmtesten Yachten der Segelgeschichte, insbesondere solche so legendärer Konstrukteure wie William Fife III (Cambria Baujahr 1928, Mariquita Baujahr 1911, Moonbeam IV Baujahr 1914) und Nathanael Greene Herreshoff (Chinook Baujahr 1916 und Leonore Baujahr 1925), sowie Yachten der italienischen Marine (Chaplin Baujahr 1974 und Stella Polare Baujahr 1965), ehemalige olympische Stars (Bona Fide Baujahr 1899, Goldmedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen 1900) und nicht zuletzt Yachten, deren Eigner Geschichte schrieben (Manitou Baujahr 1937, ehemals im Besitz von Präsident John Fitzgerald Kennedy). Ebenfalls am Mediterranean Circuit teilnehmen wird die Eilean, die 1936 von William Fife III gebaute und 2009 von Officine Panerai erworbene und in der Folge restaurierte Bermuda-Ketsch.

Panerai Yacht Challenge by Guido Cantini for Panerai

Der Gewinner der zweiten Panerai Classic Yachts Challenge Trophy und damit des North American Circuit wird bei den Regatten in Marblehead, Newport und Nantucket ermittelt, die jedes Jahr im August und September vor New England ausgetragen werden. In den letzten beiden Jahren ging der Sieg hier an Siren, eine 1936 von Olin Stephens aus dem legendären Haus Sparkman & Stephens entworfene Vertreterin der NY-32 Class.

Neben den beiden Gewinnern der Mediterranean und der North American Trophy werden auch die Sieger bei den Einzelveranstaltungen – wie der Antigua Classic Yacht Regatta und der Panerai British Classic Week (die aus geografischen Gründen zu keinem der beiden Circuits zählen), mit einer Panerai Uhr ausgezeichnet.

Seit der Entwicklung und Fertigung der ersten Uhr für die Spezialtauchkommandos der italienischen Marine im Jahr 1936 kreiert Panerai Präzisionsinstrumente, die ausdrucksstarkes italienisches Design mit führender Schweizer Uhrmacherkunst verbinden – ideal für Liebhaber des Segelsports und der Meere.

PANERAI CLASSIC YACHTS CHALLENGE KALENDER 2017

  1. – 25. April 2017: Antigua Classic Yacht Regatta
  2. 31. Mai – 4. Juni 2017: Les Voiles d’Antibes
  3. 15. – 18. Juni 2017: Argentario Sailing Week
  4. 8. – 15. Juli 2017: Panerai British Classic Week
  5. – 13. August 2017: Marblehead Corinthian Classic Yacht Regatta
  6. 18. – 19. August 2017: Nantucket Regatta
  7. August 2017: Nantucket Opera House Cup
  8. 25. August 2017: Bristol, Herreshoff Classic Yacht Regatta
  9. 29. August – 2. September 2017: Mahon, XIV Copa del Rey de Barcos de Epoca
  10. 26. – 27. September 2017: Newport Classic Yacht Regatta
  11. – 30. September 2017: Cannes, Régates Royales

 

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close