weltrad herren-schwarz

Renaissance einer Fahrradlegende: Das neue WELTRAD

In Schönebeck an der Elbe, unweit des Elbe-Radwegs in Sachsen-Anhalt, erweckten im Jahr 2004 zwei Jungunternehmer das WELTRAD – Fahrrad-Legende und deutscher Designklassiker – wieder zum Leben. In den späten 20er Jahren war das WELTRAD mit über 2,5 Millionen verkauften Rädern nicht nur das meistverkaufte, sondern wohl auch das schönste Fahrrad Deutschlands. Heute wird es in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail im authentischen Stil der 30er Jahre an historischer Stelle wieder gefertigt.

Die Neuauflage des WELTRAD entstand in enger Anlehnung an die historischen Baupläne, die die Fahrradliebhaber aus den Archiven der WELTRAD hatten. Mit einem klugen Mix aus traditionellen Linien, innovativen Materialien, ausgefeilter Technik und höchster handwerklicher Verarbeitungs-Qualität hat die WELTRAD manufactur einen modernen Designklassiker geschaffen, der in jedem Detail dem Unternehmens-Anspruch
gerecht wird, ein Premium-Fahrrad mit höchstem Fahrkomfort anzubieten.

Das WELTRAD wird in Handarbeit gefertigt. Dabei geht es nicht nur um die Zusammensetzung von Bauteilen, es geht um die Integration der individuellen Kunden-Bedürfnisse in den Fertigungsprozess.

Vom gemufften Stahlrahmen über breite Rohrgepäckträger bis zu liebevollen Details wie dem persönlichen Namensschriftzug sowie der Freihand-Linierung mit Pinsel auf Schutzblechen, Felgen und dem Kettenschutz, demonstriert die WELTRAD manufactur ihren Anspruch, ein ehrliches, in leidenschaftlicher Handarbeit gefertigtes und daher exklusives Rad zu erschaffen, das neueste technische Möglichkeiten mit hervorragenden Gebrauchseigenschaften und einer langen Lebensdauer verbindet.

 

So sieht sich das WELTRAD als gut durchdachte Symbiose von klassischem und modernen Design und bestmöglicher Funktionalität ein Fahrgefühl von Entspannung, Erholung und Gelassenheit in den Vordergrund. Als optisch ansprechendes, modernes Wellness-Mobil steht es als Symbol für Entschleunigung, Rückbesinnung und für pure Lebensfreude. Mit dem WELTRAD kann jeder dem Stress des Alltagslebens entfliehen und das Fahrgefühl entdecken, das die Radwanderer der 30er Jahre bei ihren genüsslichen Ausflügen verspürt haben. Eine wesentliche Rolle hierfür spielt die ausgewogene Rahmengeometrie: Der lange Radstand führt zu ruhigem Lenkverhalten und zu einem besseren Vermögen, Bodenunebenheiten auszugleichen. Dadurch entsteht ein äußerst entspanntes Fahrerlebnis. Verstärkt wird dieses durch einen hohen Federungskomfort, der durch Laufräder mit großem Radius und großvolumiger Bereifung, Stahlfedersättel mit gespanntem Kernleder und durch eine federnde Stahlrohrkonstruktion mit weit vorgezogener Gabel erreicht wird. Dieses Fahrgefühl zu erzeugen, ist die Kunst, der sich die WELTRAD manufactur verschrieben hat und die sie mit Leidenschaft und Hingabe täglich weiter perfektioniert.

Zu den charakteristischsten Merkmalen des WELTRADs zählt neben der eleganten Rahmenform, dem geschwungenen verchromten WELTRAD-Lenker, der stilvollen Rundlampe mit Lichtschalter oder der verchromten Messingglocke auch das selbstbewusst auf dem Schutzblech angebrachte WELTRAD-Symbol, das an die Ära altehrwürdiger Automobile mit Kühlerfigur erinnert und dem WELTRAD einen Hauch moderner Geschichte verleiht.

Feinste englische Leder für den Sattel, Schrauben und Muttern aus Edelstahl, schlagfeste Lacke und eine Vielzahl verchromter Detaillösungen unterstreichen den Anspruch der WELTRAD manufactur, ein Fahrrad der Extraklasse anzubieten. Fast 100 Jahre nach seiner Entstehung ist es derzeit dabei, sich seinen ehemaligen Status – heute aber als modernes Must-Have – auf dem Fahrradmarkt zurückzuerobern.

Wer ein WELTRAD erwerben möchte, kann das direkt auf den Messen tun, auf denen sich die WELTRAD manufactur präsentiert. Seit Kurzem hat auf dem Hof der manufactur der WELTRAD-Shop eröffnet, der die Welt des Radfahrens mit dem Angebot feinster Zubehörartikel zusätzlich verschönert. Vom exklusiven Sattel, gefertigt aus feinstem Leder und mit verchromten Federn versehen bis zu Sicherheits-Accessoires oder hand- und rahmengenähten Ledertaschen „Made in Germany“ ist das Angebot verlockend für jeden Fan der indeividuellen Zweirad-Mobilität.

Optional können Kunden auf dem Hof der „manufactur“ bei einer Probefahrt entlang des Elbe-Radwegs das wahre WELTRAD–Gefühl kennenlernen und ihr Rad gleich individuell anpassen lassen.

Unter www.weltrad.de/shop/ bietet die WELTRAD manufactur nun ihr Sortiment auch für die bequeme Bestellung von zu Hause aus an. Anfertigungen dauern drei bis fünf, maximal bis zu sechs Wochen, bei individuellen Wünschen (Freihandlinierung, Signum, Namensschrifzug) muß man nochmals 3 bis 4 Tage zusätzlich einkalkulieren.Die Einstiegspreisklasse liegt bei € 1.620,- (ohne individuelle Wünsche….)

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

2 Responses

  1. Puckifante sagt:

    Ja! Endlich mal ein Fahrrad zum Gerade-Sitzen. Sieht man in letzter Zeit immer häufiger…

  2. Ulrike sagt:

    Leider habe ich mir gerade im letzten Jahr erst eine neues Fahrrad gekauft! Wenn ich gewußt hätte, das es soetwas schickes auch aus Schönebeck gibt!!!! Als ehemalige Magdeburgerin, die jetzt nördlicher an der Elbe in Hamburg lebt, kann ich nämlich mit diesem Ort an der Elbe etwas anfangen!
    Klingt insgesamt nach einer tollen Idde, ich wünsche der WELTRAD manufactur jedenfalls, dass dies ein Verkaufsschlager wird!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close