Ritz Carlton übernimmt The Elizabeth Park Hotel, Budapest

Ritz-Carlton-Elizabeth-Park

The Ritz-Carlton Hotel Company L.L.C. präsentierte am 01. September das Elizabeth Park Hotel, Budapest als Ritz-Carlton Partner Hotel. Das Haus steht nun unter dem Management des Hotel-Konzerns und wird nach seiner Renovierung ab Frühjahr 2016 endgültig als The Ritz-Carlton, Budapest wiedereröffnet und so das Ritz-Carlton Hotelportfolio ergänzen. Das zentralgelegenen 198-Zimmer Haus wird eine allumfassende Renovierung erhalten, zu der ein neuer The Ritz-Carlton Club, neue Luxus-Suiten und frische Konzepte in den hoteleigenen Restaurants zählen.

„Es ist uns eine Ehre, The Ritz-Carlton nach Ungarn und in das Herzen der pulsieren Hauptstadt zu bringen. Wir freuen uns auf die anstehende Eröffnung des neuesten europäischen Hotels im nächsten Jahr“, sagt Herve Humler, President and Chief Operating Officer.

„Wir sind hocherfreut, mit The Ritz-Carlton eine Partnerschaft für eine solch exquisite Immobilie einzugehen und damit unser einzigartiges Portfolio von Hotels auszubauen. Wir bringen zwei der besten Namen der Branche zusammen und widmen uns dabei besonders dem Weltklasse-Luxus und herausragender Gastfreundschaft. Wir freuen uns darauf, unsere Gäste im neugestalteten Ambiente Anfang 2016 willkommen zu heißen“, sagte Mohammend Al Habtoor, stellvertretender Vorsitzender und CEO, Al Habtoor Group.

Marcus A. Loevenforst nimmt den Posten des General Manager ein, um das Team von Ladies und Gentleman an diesem historischen Ort zu leiten und die Transformation des ersten Ungarischen Ritz-Carlton Hotels zu überwachen. Loevenforst, der ursprünglich aus Deutschland stammt, bringt über 23 Jahre Erfahrung aus dem Luxus-Dienstleistungsgewerbe von vielen Kontinenten mit, darunter Städte wie Stuttgart, Miami, San Franzisco, Cleveland und Toronto. Mit der Ritz-Carlton Hotel Company arbeitete er schon in Berlin, Bahrain, Moskau und Naples zusammen. Zuletzt hatte er die Rolle als Vice President, Operations für EDITION Hotels inne.

Das Elizabeth Park Hotel, Budapest befindet sich auf dem St. Erzsbet-Platz mit einem wunderschönen Ausblick auf die St. Stephan Basilika im Herzen der Stadt, ganz nah am Geschäfts- und Einkaufsviertel. Die Ungarische  Hauptstadt ist stolzer Besitzer zahlreicher Weltkulturerbe-Stätten, einschließlich der Ufer der Donau, des Budaer Burgviertels, des Boulevard Andrassy und der Millennium U-Bahn, der zweitältesten U-Bahn der Welt. Sie ist eine der schönsten Städte der Welt und dadurch ein sehr beliebtes Touristen-Ziel, das auch als „Die Stadt der Bäder“ bekannt ist, durch seine vielen natürlichen europäischen Thermal- und Heilquellen. Weitere Informationen unter www.ritzcarlton.com.






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close