Rolls-Royce Ghost Series II

Rolls-Royce auf der Vienna Auto-Show 2015

Zum ersten Mal nach 2006 stellt Rolls-Royce Motor Cars offiziell bei der Vienna Auto-Show aus. Vom 15. bis 18. Januar 2015 zeigt der führende Hersteller von Luxusautomobilen in Halle C des Wiener Messezentrums seine beiden jüngsten Modelle: der Ghost Series II, der erst in diesem Frühsommer auf den Markt kam, und der einzigartige Wraith, mit dem Rolls-Royce seit Ende 2013 in aller Welt Erfolgsgeschichte schreibt.

Mit rund 150.000 erwarteten Besuchern zählt die Vienna Autoshow als etablierte Neuwagenausstellung Österreichs. Der aufwändige Messeauftritt von Rolls-Royce steht im Zusammenhang mit der gewachsenen Bedeutung des österreichischen Markts: Bereits im Juli 2014 nahm erstmals ein autorisierter Rolls-Royce Servicebetrieb in Wien seinen Betrieb auf. Er bietet seither jenen diskreten und hoch professionellen Service, den die Kunden von der Marke erwarten.

„Das weltweite Wachstum von Rolls-Royce ist auch in Österreich spürbar“, erklärte James Crichton, Regional Direktor Rolls-Royce Motor Cars für Europa: „Gerade mit dem Ghost Series II und dem Wraith sprechen wir eine neue, durchaus auch stärker fahrerorientierte Zielgruppe an, wie sie zum Beispiel in Zentraleuropa im Allgemeinen und in Österreich im Speziellen zu finden ist.“

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close