lenmere_mansion helicopter

Romantischer Heiratsantrag: Mit dem Helikopter von New York in die gemeinsame Zukunft

Ein Aufenthalt in New York ist ohnehin mit Superlativen gespickt, doch noch besonderer wird er, wenn der Herbsttrip, das Christmas Shopping oder der Valentinstag in der Stadt, in der alles möglich scheint, mit einem Versprechen für die Zukunft verbunden wird.

Ein Raum wie aus den Goldenen Zwanzigern voller Rosen und Kerzen, der Liebste kniet nieder, zuvor ein Helikopterflug mit Blick auf die schönste und bekannteste Skyline der Welt: Spektakulärer und romantischer kann ein Heiratsantrag kaum sein. Bei einer solchen Überraschung ist das „Ja, ich will“ dem Fragenden sicher und Tränen der Rührung vorprogrammiert. Das Relais & Châteaux Hotel Glenmere Mansion hat drei neue Verlobungspakete im Angebot, mit denen dieser Moment unvergesslich wird. Ein einzigartiger Start in ein gemeinsames Leben! Das Besondere: In Manhattan wird das Paar von einem Helikopter abgeholt und in das Luxushotel im Lower Hudson Valley geflogen – das Anwesen verfügt über einen eigenen Landeplatz. Dort startet ein Rundum-Romantikprogramm. Die Pakete beinhalten:

The Ultimate Lunch Engagement Package:

  • Privater Helikopterflug von Midtown Manhattan zur Glenmere Mansion und zurück
  • Das Personal gestaltet einen romantischen und privaten Ort für den Antrag
  • Lunch für zwei Personen inklusive Champagner
  • Ab ca. 2.200 US-Dollar

The Ultimate Spa & Lunch Engagement Package

  • Privater Helikopterflug von Midtown Manhattan zur Glenmere Mansion und zurück
  • Das Personal gestaltet einen romantischen und privaten Ort für den Antrag
  • Lunch für zwei Personen inklusive Champagner
  • Eine 60-minütige Spa-Anwendung für Paare im Glenmere Spa
  • Ab ca. 2.530 US-Dollar

The Ultimate Overnight Engagement Package

  • Privater Helikopterflug von Midtown Manhattan zur Glenmere Mansion und zurück
  • Eine 60-minütige Spa-Anwendung für Paare im Glenmere Spa
  • Übernachtung in einem Deluxe Queen Zimmer
  • Spezieller Turndown-Service: Ein Dutzend rote Rosen, pinke sowie rote Rosenblüten und Kerzen werden im Zimmer ansprechend verteilt, eine Flasche Laurent Perrier Champagner bereitgestellt und ein Bad vorbereitet
  • Ab ca. 3.475 US-Dollar

Das Relais & Châteaux Hotel Glenmere Mansion

Einst Wohnsitz einer wohlhabenden Industriellenfamilie, war Glenmere einer der edelsten Landsitze Amerikas – entworfen von Carrere & Hastings, den bedeutendsten Architekten ihrer Zeit, welche unter anderem auch für die berühmte New York Public Library und das Gebäude der Frick Collection verantwortlich waren. Die Mansion im toskanischen Stil ist auf einem Hügel gelegen, bietet Ausblicke auf den Glenmere Lake und ist umgeben von italienischen  Gärten sowie 60 Hektar Ländereien.

Der deutsche Unternehmer und Kunstsammler Peter Klein erwarb das schöne Anwesen 2007 mit der Vision, diesem idyllischen, einmaligen Ort zu neuem Leben und Glanz zu verhelfen. Drei Jahre nahm die denkmalgerechte Restaurierung in Anspruch, deren Ziel es war, bestehende Strukturen zu erhalten und mit modernen Annehmlichkeiten zu vereinen. 2010 eröffnete das Hotel unter der Leitung von Alan Stenberg und Daniel DeSimone. Heute ist die Glenmere Mansion eine erstklassige Adresse für Luxus, mit nur 18 Gästeunterkünften, einem Spa und zwei hervorragenden Restaurants.

Weniger als 80 Kilometer nördlich von New York City gelegen, bietet das Hotel im Lower Hudson Valley unvergleichlichen Service in einer glamourösen Umgebung und versprüht die Atmosphäre und den Charme eines vergangenen, goldenen Zeitalters. www.glenmeremansion.com

Bitte bewerte diesen Beitrag

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close