Jubiläumsedition des S.A.R. Rescue-Timers von Mühle Glashütte

Dem 10-jährigen Dienstjubiläum des S.A.R. Rescue-Timers angemessen, legt Mühle Glashütte eine limitierte Sonderedition mit repräsentativer Farbstellung auf. Die auf 250 Stück je Variante limitierten Exemplare mit dem bekannt robust-sportlichen Gehäuse mit 44 Millimetern Durchmesser gibt es in zwei Ausführungen: In Edelstahl oder Edelstahl mit schwarzer, stoßfester DLC-Beschichtung.

Beide Modelle haben eine schwarz glänzende Keramiklünette, die den Zeitmesser auch für den Einsatz auch außerhalb der Seenotrettung geeignet macht, für den er ursprünglich konzipiert wurde. Seinem Vorbild getreu ist auch das Werk des S.A.R. Anniversary-Timers mit der stoßsicheren Spechthalsregulierung von Mühle ausgestattet und hat die gleiche Gangreserve von 38 Stunden. Wie das Original ist auch die Jubiläumsedition des Zeitmessers bis 1000 Meter wasserdicht. Dafür sorgt über dem Zifferblatt auch das 2,5 mm dicke, bombierte und entspiegelte Saphirglas, eine verschraubte Krone mit Flankenschutz und der ebenfalls aus Saphirglas bestehende, verschraubte Gehäuseboden.

 

Jubiläumsedition des S.A.R. Rescue-Timers

Abgestimmt auf die Gehäusefarben wurden die Zifferblätter gestaltet: Im schwarzen Gehäuse dominieren rote Indizes und Zeiger, während sich die silberfarbene Version durch weiße Zeiger und Stundenmarkierungen auszeichnet. In Sachen Ablesbarkeit sind beide Modelle beispielhaft – dank extrem nachleuchtenden Zeigern, Ziffern und Indizes und den markanten Positionsdreiecken, die klar den Anforderungen der Seenotrettung entliehen sind. 

Das signalfarbene Rot der DGzRS-Rettungskräfte, das sich sowohl in der Zifferblattgestaltung als auch in den Lünetteneinfassungen widerspiegelt, rundet das Design dieses sportiven Zeitmessers ab und verdeutlicht, was er darstellt: Eine Reminiszenz an eine erfolgreiche Einsatzuhr, die sich 10 Jahre lang unter härtesten Bedingungen bewährt hat. Beide Varianten werden mit einem Band aus Kautschuk mit Faltschließe und Sicherheitsbügel mit Verlängerung in Edelstahl geliefert. Preise nennt der Hersteller auf Anfrage.

viagra

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close