Beach_Airview_Sani Dunes_c_Sani Resort

Sani Dunes: 5* Luxusdomizil mit Michelin-Sternekoch und eigener Marina

Das Sani Dunes geht offiziell an den Start: Nach gut zweiwöchigem Probelauf öffnet das inzwischen fünfte Fünf-Sterne-Hotel im Sani Resort am 30. Juni 2017 ganz offiziell seine Pforten. Das neue Luxusdomizil wurde in einer Rekordzeit von acht Monaten erbaut – mit der stolzen Investitionssumme von 25 Millionen Euro. Die etwa 16 Hektar große Anlage grenzt direkt an den privaten Strandabschnitt und ist nur wenige Schritte von der Sani Marina entfernt. Sie bietet dem Gast 136 Zimmer und Suiten, drei Restaurants und einen exklusiven Spa sowie den mit 3.500 Quadratmetern größten Outdoor-Pool in Griechenland.                      

Sani Resort_airview_Sani-Dunes (d) Sani

Das Designkonzept stammt von Nimand Architects aus Thessaloniki. Das renommierte Büro ist seit vielen Jahren zuständig für alle Renovierungen und Erweiterungsarbeiten im Sani Resort. Für das Sani Dunes wurde ein zeitgenössischer, geradezu puristischer Ansatz gewählt. Offene, große Räume wirken durch simple geometrische Formen und überdimensionale Kunstinstallationen besonders eindrucksvoll. Die verwendeten Farben und Materialen stehen im Einklang mit der natürlichen Umgebung des Resorts. Zarte Braun- und Cremetöne, gepaart mit frischen blauen Akzenten schaffen ein stilvolles, ruhiges Ambiente.  

Terrace_Sani-Dunes_c_Sani                             

Das neue Sani Dunes mit drei neuen Restaurants

Durch die Eröffnung von drei neuen Restaurants im Sani Dunes wächst das gastronomische Portfolio der Gesamtanlage auf die bemerkenswerte Anzahl von 24 Restaurants. Michelin-Sternekoch Ettore Botrini verwöhnt die Gäste im FRESCO mit innovativer italienischer Gourmetküche, während im Hauptrestaurant DUNES Küchenchef Nikos Papastergiou geradezu  einfach anmutende mediterrane Köstlichkeiten auf höchstem Niveau serviert. Im BEACH HOUSE geht es besonders lässig zu – Design und Küche erinnern an die schicken Bars am berühmten Pampelonne Strand an der Côte d’Azur.                            

Table_Sani-Dunes_c_Sani-Dunes

Ähnlich exklusiv sind die Partner, die das exklusive Angebot des Sani Dunes mit gestalten: So wurden die Musik Playlists von DJ MAGA (Resident DJ im Blue Marlin, Ibiza) und Timothy Knight (Resident DJ im Armani/Privé, Dubai) eigens für das neue Hotel zusammengestellt. Der Fahrzeughersteller Volvo nimmt Sani Dunes Gäste mit fünf nagelneuen S90 Luxus-Limousinen mit auf eine Rundtour über die Kassandra mit privatem Chauffeur.  Jetzt Lust auf Urlaub? Weitere Informationen und Reservierungsmöglichkei unter www.sani-resort.com.        

               Room_seaview__Sani-Dunes (c) Sani    

Sani Dunes: Hideaway im Naturschutzgebiet

An der Küste der Kassandra-Halbinsel gelegen, präsentiert sich das familiengeführte Sani Resort auf einem 1.000 Hektar großen Gelände mit Naturschutzgebiet als wahres Hideaway. Es umfasst gleich fünf Fünf-Sterne-Hotels: das Sani Beach, den Sani Club, das Porto Sani, das Sani Asterias und das im Juni 2017 neu eröffnete Sani Dunes. Gleich 24 Restaurants und diverse Bars laden zu kulinarischen Höchstgenüssen aus aller Welt ein.

Eigene Marina mit Anlegemöglichkeiten für Superyachten

Die moderne, hauseigene Marina bietet auch Superyachten ganzjährig ein sicheres Zuhause. Gäste von nah und fern können sich hier an den noblen Boutiquen und Restaurants erfreuen. Lagunenartige Pool-Landschaften, vier Spas sowie ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot machen das Sani Resort zum Traumziel für aktive Urlauber und Familien. Einen besonderen Namen gemacht hat sich das Resort durch die jährlichen Events: Diese reichen vom Sani Gourmet Festival, über die Eco-Days, bis hin zum Sani Festival mit renommierten Künstlern aus Jazz und Weltmusik. Die Anreise erfolgt über den Flughafen Thessaloniki, der nur eine knappe Autostunde vom Resort entfernt ist und von allen großen Airports im deutschsprachigen Raum angeflogen wird, beispielsweise von Aegean Air. Mehr Details unter www.sani-resort.com.        

 

             

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close