Corum Big Bubble Magical Vodoo.

Schwarze Magie: Corum Big Bubble Magical Vodoo

Mit der Big Bubble Magical Vodoo lanciert Corum eine Bubble, die schwarze Magie ausstrahlt. Dieses neue Modell entstand aus der Zusammenarbeit der Uhrenmarke mit dem kanadischen Fotografen Matt Barnes und reiht sich in die beeindruckende Bubble-Kollektion ein.

Matt Barnes lebt in einer von ‚Pop‘ inspirierten Welt und kombiniert althergebrachtes mit progressiven Trends. Den Kopf in den Wolken, aber mit beiden Beinen auf dem Boden schoss der talentierte Träumer mit dem scharfen Auge dieses geniale Foto von einem Voodoo-Zauberer.
Die finsteren Nuancen und das Relief des Zifferblatts aufnehmend, präsentieren sich auch das Titangehäuse und das Armband aus vulkanisiertem Kautschuk in undurchdringlich dunklen Farben. Originell wie immer bei der Bubble, präsentiert sich das Modell Vodoo ohne Ziffern und versteckt die Zeiger als wandernde Punkte auf dem Rand des Zifferblatts, um den mysteriösen Charakter dieser Uhr noch weiter zu unterstreichen.

Corum bleibt seinem Innovationskurs treu und stellt eine Bubble in einem ganz neuen Big-Format vor, bei dem die unter der berühmten Saphirglaskuppel dargestellten Werke besonders gut zur Geltung kommen. Einfach Bubblissimo!

Corum Bubble Matt Barnes

Die technischen Features der CORUM BIG BUBBLE MAGICAL MATT BARNES
UHRWERK: Werknummer: CO 390 mit automatischem Aufzug, Gangreserve: 65 Stunden, Frequenz: 4 Hz, 28’800 A/h, Dimension: 13 1/4“‘, 30 Rubine. Oberflächenveredelung des Werks mit Côtes de Genève
Funktionen: Stunde & Minute
ZIFFERBLATT: Farben: Schwarz
Material: Messing
GEHÄUSE: Rundes 52 mm-Gehäuse, Höhe: 20.20 mm aus Titan Grad 5 mit schwarzer PVDBeschichtung
Krone: Titan Grad 5 mit schwarzer PVDBeschichtung, Wasserdichtigkeit: 100 Meter / 10 ATM
Glas: Gewölbtes Saphirkristall mit Antireflexbeschichtung
Gehäuseboden: Gehäuseboden mit Öffnung, verschraubt, aus Titan Grad 5 mit entspiegeltem Saphirglas
ZEIGER: Stunde und Minute: Kreis • Weiss
ARMBAND: Material: Vulkanisierter Kautschuk in Schwarz mit Dornschließe aus Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Unverbindliche Preisempfehlung: € 6.600,-. Eine Übersicht aller weiteren Corum Bubble-Modelle finden Sie unter diesem Link

Das Video zur Corum Big Bubble Magical Vodoo Matt Barnes:

Matt Barnes ist Fotograf und lebt in Toronto. Er interessiert sich für alle Strömungen der Popkultur, von Vintage bis Avantgarde, und lichtete Prominente wie Snoop Dogg, Bradley Cooper, Nick Wooster und Lexi Bell ab. Aber er konzentriert sich nicht auf das Fotografieren allein, sondern hat auch kommerzielle Produktionen für Marken wie RedBull, Sony, Xbox, Virgin, Pepsi und Jägermeister realisiert, um nur einige zu nennen.
In seiner Leidenschaft für alles Visuelle dreht Matt Barnes auch Filme. Durch einen amüsanten Zufall stieß er bei einem Video-Dreh auf Elisabetta Fantone, auch eine Corum-Botschafterin.
Mit dem Kopf in den Wolken, aber beiden Beinen auf dem Boden, wie er sich selbst beschreibt, geht er zusammen mit Corum auf Innovationskurs und verbindet Altes und Neues zu Großartigem.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close