Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Hotel-Hotspots für Surfer gesucht? Egal ob Surfcrack, Anfänger oder einfach nur Zuschauer – wenn es um das Thema Surfen geht sind diese Design Hotels™Mitglieder auf alles vorbereitet.

Für Wasserabenteuer geht es einmal um den Globus, egal ob hartgesottener Fan oder weniger mutiger Beginner. Vom südwestlichsten Punkt Europas bis zur Südspitze Taiwans – Board unter den Arm und ab gehts ins Meer. Die Wellen warten schon… Auf die Welle, fertig, los!

Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Die Halbinsel Sagres, gelegen im Naturpark Costa Vicentina am südwestlichsten Punkt Europas, ist bekannt für ihre starke Brandung. Das dort gelegene Memmo Baleeira ist daher der optimale Ausgangspunkt, um die perfekten Wellen und weißen Sandstrände der Atlantikküste zu erobern.

 

Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Das Santiago Hotel Cooking & Nature befindet sich im historischen Zentrum von Santiago do Cacém in Portugal. Ein Hotspot für zahlreiche Surfschulen; Gäste können sich neben dem Wassersport auch vom Charme der Altstadt und der malerischen Küste verwöhnen lassen.

 

Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Wer dagegen eher den Atlantik rund um die Kanarischen Inseln bevorzugt, für den ist das Bohemia Suites & Spa auf Gran Canaria die perfekte Wahl für höchste Entspannung und eine Garantie für Adrenalin. Die Vulkaninsel hat eine Vielzahl von Surfmöglichkeiten. Die größten Wellen befinden sich im Norden, wo Offshorewinde und riesige Wellen gerade im Herbst und Winter ihren Höhepunkt erreichen.

Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Für eine etwas ruhigere See bietet Papaya Playa’s unberührter Strandabschnitt einen bequemen Zugang zu sanften Wellen, bestens geeignet zum Beispiel für Body-Surfer oder Surf-Anfänger. Etwas Couragiertere sollten sich weiter in den Süden zum Hotel Escondido begeben, wo die kleine Küstenstadt Puerto Escondido als eines der zehn besten Surfziele der Welt gilt.

 

Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Piet Boon Bonaire´s einzigartige Lage an der Küste Bonaires bietet die perfekte Gelegenheit, sich an einem Hotspot von Weltklasseformat von der Sonne verwöhnen zu lassen. Azurblaues Wasser und östliche Passatwinde machen die Antilleninsel zu dem idealen Windsurfspot.

 

Sieben Hotel-Hotspots für Surfer

Letzter Halt der Tour ist das besonders umweltbewusste Anwesen Gloria Manor, das inmitten der üppig grünen Landschaft des Kenting Nationalparks, Taiwan, liegt. Hier, am südlichsten Punkt der Insel, werden Surfbegeisterte von unendlichen Traumwellen beglückt.

Weiterführende Informationen zu diesen und weiteren Design-Hotels finden Sie unter diesem Link

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close