Genussskifahren OSTTIROL

Skifahren deluxe: Genuss-Skifahren in Osttirol 2018

Abseits der großen Skizentren heißt es in Osttirol Genuss-Skifahren deluxe – auf leeren Pisten und mit echten Osttiroler Köstlichkeiten beim neuen „Terrassen Skilauf“.

Genuss und Skifahren – passt das zusammen? In diesem Winter in Osttirol in jedem Fall. Kulinarischen Genuss mit Osttiroler Spezialitäten verspricht z.B. der „Terrassen Skilauf“ von 7. Januar bis 2. April 2018 in den Skigebieten Hochstein und Zettersfeld über den Dächern von Lienz.

Wintersportler können sich in dieser Zeit in allen teilnehmenden Betrieben von Terrasse zu Terrasse schlemmen – denn jede Hütte und jedes Restaurant steht unter einem ganz besonderen Motto. Dabei ist die Bezirkshauptstadt idealer Ausgangspunkt für einen Skiurlaub in Osttirol und zugleich selbst beliebte Reisedestination.

Genussskifahren OSTTIROL

Urlauber können hier die Lienzer Dolomiten erleben sowie anschließend über die Flaniermeile schlendern und das belebte Stadtleben genießen. Aber nicht nur das heißt Genuss in Osttirol: Vielmehr laden sieben Skigebiete, weit entfernt vom Massentourismus, zum Verweilen ein. Hier herrschen Ruhe und Gelassenheit und auf die Urlauber warten leere Pisten, weite Hänge, auf denen sich Familien nicht aus den Augen verlieren und Genussskifahren pur.

Genuss ist das Motto
Beim „Terrassen Skilauf“ steht neben dem Skifahren der kulinarische Genuss im Mittelpunkt. 15 teilnehmende Betriebe in den Skigebieten Zettersfeld und Hochstein laden Wintersportler von Anfang Januar bis Anfang April 2018 auf ihre Terrassen ein. Das Besondere: Jede Terrasse verköstigt die Skifahrer unter einem speziellen Motto, wie z.B. Kaiserschmarrn, Alles Ziege, Burger, Schnitzel, Dolomitentapas oder Wein. Zubereitet werden die Speisen mit den sog. Local Heroes. Das sind Zutaten, die aus der Region kommen oder von den Hütten über die Sommermonate selbst hergestellt werden. In den „Special Weeks“ von 16. Februar bis 11. März 2018 erwartet Wintersportler außerdem ein spezielles Terrassenangebot: Neben den Hütten verköstigen Lienzer Hotelterrassen mit einem außergewöhnlichen kulinarischen Angebot und musikalischer Begleitung ihre Gäste – von der Piste direkt in die Stadt. Entspannter Skigenuss trifft in Lienz auf Kulinarik, das einmalige Panorama und Genuss pur. Unter dem Motto „Lienz-Après-Ski, Osttirol de luxe“ werden ab dem 11. Januar 2018 auf dem Lienzer Hauptplatz Après-Ski-Pavillons aufgestellt. Auch hier kommt der Genuss nicht zu kurz, denn an einem der Pavillons verwöhnt ein Kollektiv Osttiroler Haubenköche ihre Gäste.

Genussskifahren OSTTIROL

Um den „Terrassen Skilauf“ auskosten zu können, sind vom 7. bis 27. Januar und vom 11. März bis 2. April Pauschalen inklusive folgender Leistungen buchbar: Vier bis sieben Übernachtungen inkl. Verpflegung in gebuchter Kategorie, drei bis sechs Tage Skipass „SkiHit Osttirol“, Kulinarikgutscheine im Wert von zehn Euro auf Meckis Alm und in der Naturfreundehütte Zettersfeld. Das Angebot gibt es ab 245 Euro im Privatzimmer mit Frühstück. Weitere Informationen gibt es unter www.osttirol.com und unter www.terrassenskilauf-lienz.at.

Genussskifahren OSTTIROL

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close