Sommer-Geheimtipp: Swissôtel Göcek Marina & Resort

Nach 6-monatiger Winterpause eröffnet das Swissôtel Göcek Marina & Resort seine Türen für die Sommersaison 2010. An der türkischen Mittelmeerküste gelegen, ist der kleine pittoreske Fischer-Ort Göcek schon seit langer Zeit ein Geheimtipp, um einen ungestörten Urlaub abseits der Touristen-Massen zu verbringen. Die angrenzende Bucht, die sich unter anderem aufgrund ihrer hervorragenden Windverhältnisse ideal zum Segeln eignet, bietet Gästen glasklares Wasser, eine traumhaft-mediterrane Landschaft und einen privaten Sandstrand.

Das Swissôtel Göcek Marina & Resort ist das einzige Hotel vor Ort und verfügt über einen 280 Meter langen Privatstrand und eine Marina mit 400 Yachtanlegestellen. 

Mit nur 57 Zimmern offeriert das Hotel seinen Gästen einen einmaligen Rahmen, erholsame Tage in ruhiger Lage zu verbringen. Die eleganten Zimmer sind mit modernstem Komfort ausgestattet und verfügen alle über einen Balkon oder eine Terrasse mit einem wunderbaren Blick auf das türkisblaue Meer oder auf die umliegenden Berge. Den Gästen werden jegliche Arten an Wassersport wie Tauchen, Parasailing, Segeltouren und Windsurfen angeboten. Desweiteren können auch Wildwasserrafting, Fahrrad- oder Wandertouren über das Hotel organisiert werden. Für die Gäste, die sich entspannen möchten, stehen ein Aussenpool, eine Sauna, Massage-Service und Beautybehandlungen zur Verfügung. Für seinen Bade- und Freizeitstrand wurde das Hotel mit der sogenannten „Blauen Flagge“ ausgezeichnet.

Für den kulinarischen Genuss sorgen im Swissôtel Göcek Marina & Resort zwei Restaurants und Bars. Das „Sundowner“ Restaurant & Bar befindet sich direkt neben dem hoteleigenen Privatstrand. Hier werden Drinks, Snacks und kleine Mahlzeiten sowie ein täglich, frisch zubereitetes Mittag- und Abendessen in entspanntem Ambiente serviert. Das „Sundowner“  ist während der Saison täglich von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet. Von der Terrasse des „Olive Tree“- Restaurants hingegen hat man einen wundervollen Blick auf das kleine Städtchen Göcek. Täglich werden hier zwischen 7 – 10:30 Uhr Frühstück und ab 11 – 23 Uhr kleine Mahlzeiten und Snacks serviert.

Die türkische Riviera bietet aber noch viel mehr als Sonne, Meer und kulinarische Highlights: Für alle Liebhaber von Kunst und Kultur organisiert das Swissôtel Göcek Marina & Resort zahlreiche Exkursionen zu den historischen Stätten in der Umgebung: Zum Beispiel zu den faszinierenden Ruinen von Lycian im Xanthos Tal oder einen Besuch der alten historischen Hafenstadt Caunos. Göcek liegt nur 25 Minuten vom internationalen Flughafen Dalaman entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Aufgrund des milden Klimas ist Göcek der ideale Ort, um auch im Herbst einige sonnige Tage an der türkischen Mittelmeerküste zu verbringen. Weitere Informationen über das Swissôtel Göcek Marina & Resort sind unter www.swissotel.com erhältlich.

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close