#Omega #SpeedyTuesday

Sonderedition der SpeedyTuesday Speedmaster in Rekordzeit vergriffen

OMEGAs Tribut an das digitale Zeitalter dauerte 4 Stunden, 15 Minuten und 43 Sekunden. Dann war die Sonderedition der SpeedyTuesday Speedmaster vergriffen! OMEGA bot am 10. Januar 2017 ab 12:00h die Speedmaster „Speedy Tuesday“ Limited Edition erstmals zur Reservierung über ihre Sozialen Netzwerke an und erhielt ein außergewöhnliches Feedback auf diese Aktion. Die 2.012 Exemplare waren innerhalb kürzester Zeit unter Uhrenliebhabern vergriffen, die alle versuchten, ein begehrtes Stück dieser jüngsten Speedmaster Limitierung zu ergattern.

#Omega #SpeedyTuesdayDie Speedmaster “Speedy Tuesday“ Limited Edition wurde zu Ehren des Online-Phänomens #SpeedyTuesday produziert – Fratellowatches-Gründer Robert-Jan Broer hatte den erfolgreichen Hashtag #SpeedyTuesday vor genau fünf Jahren kreiert. Nach etwas mehr als 4 Stunden waren die Uhren vergriffen. Die Resonanz war so überwältigend, dass OMEGA die Promotion via Instagram sogar stoppte, kurz nachdem sie lanciert worden war. 

#Omega #SpeedyTuesdayOMEGA Präsident und CEO Raynald Aeschlimann sagt, dass Speedmaster Fans „extrem leidenschaftlich und loyal gegenüber OMEGA sind, wenn es um ihre Lieblingsuhr geht”. Von der schnellen Reaktion auf den neuen Zeitmesser beeindruckt, fährt er fort, dass das “Feedback der digitalen Community unbezahlbar ist, aber auch die Marke die Bedürfnisse der Kunden reflektieren muss”. 

 

#Omega #SpeedyTuesdayOMEGA kann zwar auf eine starke Web-Präsenz verweisen, hatte aber bisher noch nie eine Platform der sozialen Medien als direktes Verkaufstool genutzt. Mit ihrer Online-Community auf diese neue Art und Weise in Verbindung zu treten, war ein spannendes Projekt für OMEGA und der Erfolg dieser Aktion zeigt, dass die Speedmaster auch heute noch eine der begehrtesten Uhren-Ikonen der Welt ist, die es zu besitzen gilt. Wohl dem, der eine reservieren konnte…. Für alle anderen Omega-Uhrenliebhaber empfiehlt sich ein Blick auf die entsprechenden Veröffentlichungen des Online-Magazines www.neueuhren.de

#Omega #SpeedyTuesday

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close