Spektakulär: Der Winter im Montafon

Zu diesem Versprechen steht das Montafon und startet von 6.-8. Dezember mit dem Montafon Opening mit Highspeed in den Winter. Zum sportlichen Highlight, dem FIS SBX-Weltcup, steht das Ö3-Konzert mit Culcha Candela und Vorband Iriepathie auf dem Programm. Das größte Skigebiet Vorarlbergs, die Silvretta Montafon, zeigt sich auch kommenden Winter innovativ. Durch die Errichtung einer neuen Beschneiungsanlage für die Premiere des FIS SBX-Weltcup, können in Zukunft 250 LKW-Ladungen Schnee pro Stunde produziert werden.

Zeitgleich zu Saisonbeginn wird das Sporthotel Silvretta Montafon in Gaschurn in neuem Glanz erstrahlen. Im Frühjahr 2013 geht die Bauetappe weiter, um zum größten Viersternbetrieb des Montafons zu avancieren.

Am Bewegungsberg Golm wird eine Weltneuheit Realität. Die neue Hüttenkopfbahn wird komplett mit hocheffizienten Photovoltaik-Modulen ausgestattet. Somit wird 1/3 des Energieaufwands durch Sonnenenergie gewonnen. Neben dem Neubau der Hüttenkopfbahn investiert Illwerke Tourismus auch in den Ausbau der Pisteninfrastruktur. Die Beschneiungsanlage im Bereich Hüttenkopf wird erweitert und somit 90% der Pisten am Golm beschneit. Weitere Neuerungen im Hotelbereich sind im ganzen Tal zu finden.

In St. Gallenkirch eröffnen am 8. Dezember luxuriöse Appartements von Gastauer Apparthotel mit zwei bis fünf Zimmer-Wohnungen in der Größe zwischen 42 und 133m2 Wohnfläche mit nur geringer Distanz zu den Bergbahnen der Silvretta Montafon.

„Abtauchen wie im Himmel“ heißt es seit September im Ferienhotel Fernblick in Bartholomäberg. Umgeben von Bergen und mit herrlichem Ausblick setzt die Wirtefamilie Zudrell mit einem schwebenden Swimmingpool, in Europa einzigartig, gänzlich neue Akzente im Wellnessbereich. Zudem wird die Urlaubsdestination Montafon durch diese spektakuläre Idee und den 365 Tage Vollbetrieb weiter als Ganzjahresdestination gestärkt. Ein weiteres herausragendes Projekt, das seit seiner Eröffnung von sich Reden macht, ist das Explorer Hotel Montafon. Als Finalist für den internationalen Award „hotelimmobilie des Jahres 2012“ punktet das 1. Zertifizierte Passivhotel mit seinem modernen Design und dem innovativen Hotelkonzept. Weiterführender Link: www.montafon.at

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close