Südafrikas Luxus-Weingut Lanzerac erstrahlt in neuem Glanz

lanzerac-manor-house

Südafrikas Luxus-Weingut Lanzerac erstrahlt in neuem Glanz: Zum Start der südafrikanischen Sommersaison erstrahlt das Lanzerac Hotel & Spa auf dem historischen Spitzenweingut Lanzerac Wine Estate in Stellenbosch in neuer Pracht.

Nach einem Besitzerwechsel und umfassenden Renovierungsarbeiten werden Gäste mit noblen, eleganten Zimmern und einem stilvollen neuen Tasting Room für Weinproben begrüßt. Der Umbau des Lanzerac Spa ist ebenfalls im Gange und soll bis Ende 2016 abgeschlossen sein.

Lanzerac wurde vor mehr als 300 Jahren gegründet und gehört mit zu den ältesten Weingütern in Südafrika 

Das im kapholländischen Stil gebaute Anwesen liegt weniger als eine Stunde von Kapstadt entfernt am Rande der historischen Stadt Stellenbosch, inmitten von dramatischen Bergketten und endlosen Reihen von üppigen Weinbergen. Hier wurde 1959 die weltweit erste Flasche Pinotage, mittlerweile Südafrikas bekannteste Rebsorte, produziert.

lanzerac-setting

Neben seinen erstklassigen Weinen bietet Lanzerac auch ein Luxushotel mit 48 Zimmern umgeben von preisgekrönten Gärten, mehreren Restaurants und einem separaten großen Wellnessbereich. Lanzerac ist also nicht nur für Weinliebhaber ein lohnendes Ziel, aber für diese umso mehr.

Die baulichen und konzeptionellen Änderungen fanden unter der Regie des Designers Constant van der Colff statt. So besinnt sich das Lanzerac Hotel bei der Inneneinrichtung seiner Wurzeln und mischt typischen „Cape Dutch-Style“ mit zeitgenössischem Luxus. Jedes der geräumigen Zimmer hat seinen eigenen Charakter und die Ausstattung zielt darauf ab, das historische Flair mit Stil zum Ausdruck zu bringen.

classic-room-renovated

So umfasst die Einrichtung nicht nur eine umfangreiche private Sammlung von Antiquitäten und Kunstwerken sondern auch geräumige Tageslichtbäder mit Regenduschen und freistehenden viktorianischen Badewannen, Nespresso-Kaffeemaschinen, Multi-Media-Entertainment-Systeme, extragroße Kingsize- Betten.

classic-room-renovated

Gäste können täglich an Kellerbesichtigungen und einer Vielzahl köstlicher Weinproben teilnehmen. Unter anderem bietet Lanzerac die allseits beliebten Wein- & Schokoladen Erfahrung, die – wie es der Name schon sagt – eine Reihe leckerer Bitter- und Milchschokoladen gepaart mit Sauvignon Blanc, Chardonnay, Merlot, Pinotage und Cabernet Sauvignon vorstellt.

lanzerac-winery

In unmittelbarer Nähe des Weinguts befindet sich eine Vielzahl an Attraktionen und Aktivitäten wie z.B. Galerien und Museen im Zentrum von Stellenbosch, Golfplätze sowie das Jonkershoek Nature Reserve mit Wanderwegen zum Wandern, Mountainbiking und Reiten.

Kulinarisch gesehen hat Lanzerac eine große Präsenz und seine Restaurants und Bars sind nicht nur bei Touristen sondern auch bei gut betuchten einheimischen Gästen beliebt. Restaurant-Optionen umfassen:

  • The Lanzerac Deli: ein ungezwungenes Cafe mit Terrasse, das leichte und schmackhafte Gerichte und sowie täglich frisch gebackenes  Brot, Kuchen und Gebäck und aromatische Kaffeespezialitäten bietet.
  • Governor’s Hall Restaurant: ein elegantes Restaurant mit offenen Kaminen und originalen Antiquitäten. Im Angebot ist eine breite Auswahl an lokalen und internationalen Gerichten, stets passend begleitet von prämierten Weinen.
  • Terrace Restaurant: ein hübsches Gartenrestaurant mit Blick auf das historische Herrenhaus und die hoch aufragenden Jonkershoek Mountains. 
  • The Esquire Whisky & Cigar Bar: eine elegante und edle Lounge mit großen Ledersofas ideal für Aperitifs und Digestifs.

Weitere Informationen unter www.lanzerac.co.za

lady-anne-courtyard






Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close