NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

SUV-Breitversion: Novitec Esteso auf Basis Maserati Levante

Esteso: Unter diesem Label bietet der deutsche Veredler Novitec ab sofort eine Breitversion für das Edel-SUV Maserati Levante an. Neben dem sportlich-elegant gestylten Karosserieumbau prägen die ebenfalls neuen Novitec Esteso 22 Zoll Räder mit dimensional versetzten Y-Speichen das außergewöhnliche Erscheinungsbild für den italienischen SUV. 

Als ideale Ergänzung zur athletischen Optik bietet Novitec für den Levante auch Leistungssteigerungen für alle Motorisierungen, ob Benziner oder Diesel, an. Als Top-of-the-Line Variante gibt es ein Upgrade für den Sechszylinder-Biturbo auf 363 kW / 494 PS und ein maximales Drehmoment von 660 Nm. Mit nur 4,8 Sekunden von 0 – 100 km/h und 272 km/h Vmax gehört der Novitec Esteso zu den schnellsten SUVs auf dem Markt. 

NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

Mit praktisch grenzenlosen Individualisierungsmöglichkeiten fürs Interieur stimmt Novitec das Allradauto auch im Innenraum bis ins letzte Detail auf die Wünsche seines Eigners ab. 

Mit aufregend gestylten Breitversionen für die Supersportwagen von Ferrari und Lamborghini gestaltet das Novitec Designteam seit Jahren Eyecatcher der Extraklasse. Dieses Konzept überträgt das Unternehmen aus Bayern jetzt mit seiner Esteso Breitversion auf den Maserati Levante. Die Karosseriekomponenten werden in Erstausrüstungsqualität aus PUR-Rim hergestellt und sind damit nicht nur optische Leckerbissen, sondern setzen auch bei Passgenauigkeit, Lackierbarkeit und Montagefreundlichkeit Maßstäbe. Der Karosserieumbau kann so nicht nur in der Novitec Manufaktur in Stetten, sondern auch bei jedem Novitec Partner weltweit durchgeführt werden.

 NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

Mit den geschwungenen Esteso Kotflügelverbreiterungen an Vorder- und Hinterachse wächst die Breite des Levante vorne um zehn und an der Hinterachse um zwölf Zentimeter auf 2,09 Meter an. Zum achtteiligen Kit gehören natürlich auch Ansatzteile, die die Verbreiterungen an die serienmäßigen Front- und Heckschürzen adaptieren. 

Die beiden Stoßfänger erhalten mit Esteso Aerodynamikteilen ebenfalls ein aufregendes Upgrade: Das mit integriertem Frontspoiler konzipierte Esteso Frontansatzteil und das darunter fixierte Spoilerschwert verleihen dem SUV aber nicht nur ein noch markanteres Gesicht: Beide Komponenten erhielten ihren Feinschliff im Windkanal und reduzieren so bei hohen Geschwindigkeiten den Auftrieb an der Vorderachse. Die zusätzlich erhältliche Sicht-Carbon-Hutze für die Motorhaube lässt den Maserati noch sportlicher auftreten.

 NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

Am Heck setzt das in die Serienschürze integrierte Novitec Esteso Ansatzteil, das wie ein Diffusor geformt ist, genauso einen dynamischen Akzent wie der aus Sicht-Carbon produzierte Heckspoiler, der durch seine ausgefeilte Formgebung bei hohem Tempo zur optimalen aerodynamischen Balance beiträgt. Die Novitec Esteso Seitenschweller lassen den Levante optisch tiefer und gestreckter wirken und sorgen zusätzlich für einen aerodynamisch optimierten Übergang zwischen den Radhäusern.

 NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

Zu einer Breitversion gehört auch eine maßgeschneiderte Rad/Reifen-Kombination.

Die Novitec Techniker entwickelten dafür die Esteso Leichtmetallfelgen in den King Size Dimensionen 10Jx22 und 12Jx22. Diese Räder, die wahlweise in Mattschwarz oder Schwarz mit polierten Oberflächen angeboten werden, faszinieren nicht nur durch die Tatsache, dass sie den durch die Verbreiterungen gewonnenen Platz im Verbund mit 295/30 R 22 Pneus vorne und noch mächtigeren 335/25 R 22 Reifen an der Hinterachse maximal ausfüllen: Sie haben auch ein besonders innovatives Design mit dimensional versetzten, y-förmigen Speichen und Zentralverschlußoptik. 

NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

Die spektakuläre Optik wird perfekt durch das Novitec Steuermodul für die serienmäßige Luftfederung ergänzt, das den italienischen SUV um ca. 25 Millimeter tieferlegt. Diese Modifikation kommt nicht nur dem Gesamtbild, sondern durch den abgesenkten Schwerpunkt auch dem Handling, zugute.

Auf Wunsch: Motortuning auf 363 kW 494 PS, 660 Nm und 272 km/h

Zu einer aufregenden Optik gesellt sich beim Esteso auf Wunsch auch ein weiteres Plus an Fahrdynamik durch mehr Leistung: Novitec bietet für alle Motorvarianten, ob Benziner oder Diesel, professionelles Motortuning an. Dazu wurden die Novitec N-TRONIC Tuningmodule entwickelt, die den Triebwerken mit neu abgestimmten Kennfeldern für Einspritzung, Ladedrucksteuerung und Zündung mehr Spitzenleistung und ein deutliches Plus an Drehmoment entlocken. Die auf die verschiedenen Motoren abgestimmten Zusatzsteuergeräte werden in Plug-and-Play Technologie installiert.

NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

So erstarkt der serienmäßig Sechszylinder-Common-Rail-Turbodiesel von normal 202 kW / 275 PS auf 237 kW / 322 PS bei nur 3.800 U/min und 680 Nm Drehmoment bei nur 2.200 Touren. Damit sprintet der von Novitec getunte Levante in nur 6,2 Sekunden auf Tempo 100 km/h und fasziniert im täglichen Fahrbetrieb durch noch mehr Durchzugskraft. Für die ab Werk 184 kW / 250 PS starke Dieselvariante für den italienischen Markt gibt es Novitec Tuning auf 221 kW / 301 PS und 680 Nm Drehmoment. 

Ein weiteres Plus an Fahrfreude mit den Dieselmodellen bietet das Novitec Modul für das serienmäßige elektronische Active Sound System der Auspuffanlage. Bei Anwahl des „Sport“ Modus im Cockpit generiert das Steuergerät einen noch kraftvolleren Motorsound für den V6 Turbodiesel.

NOVITEC-ESTESO-Basis Maserati Levante

Für den Levante S, die stärkste Benziner-Variante dieser Modellreihe, gibt es von Novitec natürlich ebenfalls eine ebenso kraftvolle wie standfeste Leistungssteigerung. Auch hier werden die zusätzlichen 47 kW / 64 PS und 80 Nm durch die neuen Mappings des N-TRONIC Moduls erzielt. Mit 363 kW / 494 PS bei nur 5.300 Touren und einem maximalen Drehmoment von 660 Nm, das auf konstant hohem Level zwischen 1.700 und 4.900 U/min abrufbereit ist, sprintet der Novitec Esteso in nur 4,8 Sekunden auf Tempo 100 km/h und ist 272 km/h schnell. 

Auch beim Interieur des Esteso bleiben keine Wünsche unerfüllt: Exklusive Novitec Innenausstattungen in Leder und Alcantara erfüllen in höchster Güte sowie einer grenzenlosen Vielfalt an Farben und Designs auch die ausgefallensten Wünsche jedes Maserati Levante Eigners.

www.novitec.com

 

Bitte bewerte diesen Beitrag

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close