Tag-Heuer-Aquaracer-WAY1

Hat Premiere auf der Baselworld: TAG Heuer Aquaracer 300 Meter 43mm

Die neue TAG Heuer Aquaracer 300 Meter kommt in einem 43 mm Edelstahlgehäuse, das wahlweise mit einer schwarzen, blauen oder roten Lunette ausgestattet ist.

Die TAG Heuer Aquaracer – eine ausgesprochene Sportuhr, inspiriert durch die Wasserwelt. Im Jahre 1892 hat sich Edouard Heuer das erste wasserdichte Taschenuhrgehäuse patentieren lassen und damit Uhrmachergeschichte geschrieben. Was ein sofortiger Erfolg war.

Seit der Einführung der 2003 von TAG Heuer kreierten Aquaracer Kollektion, wurden diese Modelle ständig weiterentwickelt. Und dies nicht nur als Uhren für Tauchgänge und den Wassersport, sondern auch für extreme Einsatzbedingungen allgemein. 

Aquaracer 300 m blaue Lunette

Die robuste Uhr ist bis zu einer Tiefe von 300 Metern wasserdicht und verfügt über eine einseitig drehbare Lünette mit 12 Facetten und 6 Reitern, sowie eine verschraubte Krone, gut sichtbare Leuchtmarkierungen an den Indexen, Zeiger mit optimaler Ablesbarkeit beim Tauchen und einen verschraubten Boden mit eingraviertem Taucheranzug.

Die jetzt vorgestellte Aquaracer 300 Meter 43mm des Modelljahres 2017 behält ihre charakteristischen Merkmale bei, wird aber noch erschwinglicher dank einer aus Aluminium (anstatt Keramik wie 2016) gefertigten Lünette und eines Quarzwerks, um einem nachfragestarken Marktsegment gerecht zu werden. Mit den Veredelungsniveaus und Funktionen will TAG Heuer mit der Aquaracer in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis einmal mehr neue Maßstäbe setzen.

Aquaracer 300 m schwarze Lunette

 

 

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close