Thailand-Flair in der Wüstenmetropole; Anantara Dubai The Palm eröffnet

Am 15. September 2013 eröffnete die asiatische Gruppe Anantara Hotels, Resorts & Spas mit dem Anantara Dubai The Palm ihr erstes Luxusdomizil in Dubai. Auf dem östlichen Flügel der künstlichen Insel The Palm Jumeirah gelegen, offeriert das Anantara Dubai The Palm Resort & Spa nicht nur einen bezaubernden Ausblick auf den persischen Golf und die Wüstenmetropole Dubai sondern auch einige Neuheiten. So verfügt das außergewöhnliche Strandresort als einziges Hotel im Nahen Osten über 18 Over-Water-Villen.

Anantara Dubai Palm Aerial View

260 großzügige Zimmer und 14 Poolvillen am Strand fügen sich gefällig in eine üppig begrünte Garten- und Wasserlandschaft ein. Aus 130 der asiatisch inspirierten Zimmer haben Gäste direkten Zugang zum 10.000 Quadratmeter großen, lagunenartigen Pool. Abkühlung in der heißen Wüstensonne bietet auch der Infinitypool am 400 Meter langen Privatstrand. Ein Anantara Spa mit 16 Behandlungsräumen, sechs Restaurants und Bars, ein Entertainment-Komplex, ein Club für Kinder und Jugendliche sowie modernste Tagungsräume komplettieren das Angebot des neuen Luxusresorts. Die Eröffnungspreise beginnen bei 1.140 VAE-Dirham (zirka 233 Euro) pro Doppelzimmer inklusive Frühstück für zwei Personen. Weiterführender Link

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close