Oitavos_Portugal

The Oitavos – neues Spitzenhotel in Portugal eröffnet

Nur zwanzig Minuten entfernt von Portugals Hauptstadt Lissabon und dessen Flughafen, liegt das neue Fünf-Sterne-Luxushotel „The Oitavos“ im Nationalpark Sintra-Cascais direkt an der Atlantikküste.

Seine klare, moderne Architektur ist eingebettet in die großartige Küsten-landschaft. Als das Ziel für Erholungs- und Geschäftsreisende bietet The Oitavos eine Vielzahl von gastronomischen Erlebnissen, einen großen Spa-Bereich und separate Tagungsräume. Als Teil des Quinta da Marinha Original Anwesens liegt das Hotel in direkter Nachbarschaft eines der besten Pferdesport-Zentren Portugals, eines Fitness- und Tennis-Clubs sowie des Oitavos Dunes Golfplatz, der zu den Top-100-Golfplätzen der Welt gehört.

Alle Zimmer und Suiten sind mindestens 65 Quadratmeter groß und verfügen über einen eigenen Balkon mit Meerblick. Zur Eröffnung bietet The Oitavos drei Arrangements, mit denen Gäste das Hotel kennen lernen können:

SPA-Arrangement: Atlantic Pure Heaven at The Oitavos
Das Oitavos SPA ist von der Heilkraft des Meeres inspiriert. Gäste werden ausschließlich mit naturkosmetischen Produkten der irischen Premium-Marke Voya verwöhnt. Das Atlantic Pure Heaven-Arrangement bietet drei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Double Superior Room, zwei SPA-Behandlungen, Yoga- und Tai Chi-Unterricht und zweimal Lunch im SPA Restaurant für 1.370 Euro pro Zimmer.

Golf-Arrangement: Tee-off
670 Euro kostet das Arrangement für drei Übernachtungen für zwei Personen im Double Superior Room einschließlich opulentem Frühstücksbuffet sowie zwei Green Fees für den Golfplatz Oitavos Dunes.  

Short Break-Arrangement: Bed and Breakfast
Ideal für einen Wochenend-Aufenthalt oder für Sightseeing in Lissabon ist das Bed and Brakfast-Arrangement. Im Preis von 475 Euro sind zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet für zwei Personen im Double Superior Room enthalten.

Weitere Informationen unter http://www.theoitavos.com

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close