Mercedes-Benz-GLS-Grand Edition

Innere Werte: Die Mercedes GLS Grand Edition

Eine exklusive Material- und Farbkombination im Innenraum bietet die Mercedes GLS Grand Edition. Ein besonders luxuriöses Interieur mit exklusiver Farbkombination, komplett in Leder Nappa ausgeführter Instrumententafel und einzigartigem Holz-Zierelement sowie 50,8 cm (20″) Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design sind Kennzeichen der neuen, ab sofort bestellbaren Grand Edition des GLS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3–7,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 264-190 g/km).

Mercedes-Benz-GLS-Grand Edition

Kunden haben die Wahl zwischen einem Interieur- und einem Exterieur-Paket, die sich natürlich auch kombinieren lassen. Die Sondermodelle rollen ab März 2018 zu den Händlern.

Nur in dieser Edition: die edle Farbkombination porzellan/espressobraun

Mercedes-Benz-GLS-Grand Edition

Zu den Highlights im Innenraum zählt die edle Farbkombination porzellan/espressobraun, die nur in dieser Edition erhältlich ist. Die Sitze in designo Leder Nappa besitzen eine exklusive Rautensteppung, Nähte in Mittelbraun und besondere Keder im Budapester Design. Instrumententafel und -Oberteil sind in Leder Nappa ausgeführt. Exklusiv ist das offenporige Zierelement Linde Radiant mit hellen Streifen. Serienmäßig sind ferner Ambientelicht und Velours-Fußmatten in Espressobraun. Das Interieur-Paket kostet 5.950 Euro *.

Mercedes-Benz-GLS-Grand Edition

Für einen sportlich-markanten Auftritt im Exterieur sorgen 50,8 cm (20″) Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, schwarz lackiert und glanzgedreht. Serienmäßig besitzen die Grand Edition-Modelle entsprechende Plaketten seitlich auf den Kotflügeln. Der Preis für das Exterieur-Paket beträgt 2.300 Euro*.

Mercedes-Benz-GLS-Grand Edition

 

Hier alle Mercedes GLS Grand Edition Modelle in der Übersicht: 

GLS Grand Edition Übersicht

  • alle Preise unverbindliche Preisempfehlung inklusve MwSt.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close