Warth-Schröcken: Ski-Opening im schneereichsten Skigebiet Europas

Warth-Schröcken feiert vom 10. bis 12. Dezember 2010 den Start in die Wintersaison 2010/11. Drei Tage Skifahren, Tanzen, Feiern und ausgelassene Stimmung – dafür sorgt neben dem Party-Team von Radio 7 der internationale Top-Live-Act „Right Said Fred“. Gäste können sich auf attraktive Pauschalen und einen langen Skibetrieb bis 1. Mai 2011 freuen.

Mit einem actiongeladenen Auftaktprogramm startet der Skiort am Arlberg in eine lange Skisaison: Diesen Winter läuft der Skibetrieb beim Schneegaranten am Arlberg bis 1. Mai 2011. Im Vordergrund des Openings steht, wie sollte es beim schneereichsten Skigebiet Europas mit durchschnittlich elf Metern Schnee pro Jahr auch anders sein, das Skivergnügen. Die beiden Orte Warth und Schröcken liegen auf einer Seehöhe von 1.500 bzw. 1.260 Metern in Vorarlberg in Österreich, eingebettet zwischen Arlberg, Lechtal und Bregenzerwald.

Der Skiort bietet für das Opening-Wochenende attraktive Pauschalen an, die neben dem Eintritt zu den diversen Veranstaltungen auch Liftkarten beinhalten. Zwei Übernachtungen (Fr-So) im Hotel mit Halbpension können bereits ab 197 Euro, bzw. in einer Komfortpension inkl. Frühstücksbüffet ab 135 Euro, im Privatzimmer mit Frühstück ab 127 Euro und im Appartement ohne Verpflegung ab 115 Euro gebucht werden. Bei einem Aufenthalt mit drei Übernachtungen ist das Angebot (Do-So, Fr-Mo) im Hotel mit Halbpension ab 301 Euro, in der Komfortpension mit Frühstück ab 208 Euro, im Privatzimmer mit Frühstück ab 196 Euro und im Appartement ohne Verpflegung ab 178 Euro buchbar. Weitere Informationen und Buchung unter www.warth-schroecken.com

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close