Weltpremiere auf der IAA: der neue Lexus GS 450h

Innenraumdesign der vierten GS Generation repräsentiert die jüngste Entwicklungsstufe der Lexus Designsprache „L-finesse“. Mit seiner ausdrucksstarken neuen Frontpartie verleiht das anspruchsvolle, dynamische Exterieurdesign dem neuen GS den dominierenden, charakterstarken Auftritt einer Lexus Sportlimousine.

Als erste Premium-Sportlimousine der Welt mit Frontmotor und Hinterradantrieb wird der GS 450h von einem Atkinson V6-Benzintriebwerk und zwei leistungsstarken Elektromotoren angetrieben. Sein in allen Bauteilen weiterentwickelter Vollhybridantrieb der zweiten Generation beschert dem neuen GS 450h einen auf unter 6,5 l / 100km gesenkten Kraftstoffverbrauch und nochmals stark reduzierte CO2-, NOX– und Rußpartikel-Emissionen bei Fahrleistungen auf dem Niveau der Mitbewerber mit konventionellem Achtzylinder. Der ebenfalls stark überarbeitete Antriebsstrang des neuen GS 350AWD zeichnet sich durch höhere Leistung bei reduziertem Verbrauch aus. Bei der neuen, inzwischen vierten Generation der GS Baureihe legt Lexus das Augenmerk auf ein sportlicheres, genussvolleres Fahrerlebnis. Der neue Lexus GS bietet eine  direkte, präzise Lenkung und ein agiles, sicheres Fahrverhalten mit außergewöhnlicher Hochgeschwindigkeits-Stabilität und einen, anspruchsvollen Sportlimousinen angemessenen Fahrkomfort. Dazu eine neu konstruierte Karosserie, ein komplett überarbeitetes Fahrwerk, ein noch kraftvolleres Bremssystem sowie Hightech-Systeme wie das adaptive variable Dämpfungssystem AVS und die dynamische Hinterradlenkung DRS bei.

Im Innenraum des neuen GS knüpft Lexus an die beim 2010 präsentierten Modell CT 200h eingeschlagene Designrichtung an. Ein auf den Fahrer zugeschnittenes, ergonomisch perfekt  gestaltetes Cockpit gewährleistet ermüdungsfreies und konzentriertes Fahren auf langen Etappen. Mehr Kopf- und Beinfreiheit für alle Insassen, neue Komfortsitze mit vielfältigen Einstellmöglichkeiten sowie ein auf 530 respektive 465 Liter* gewachsenes Kofferraumvolumen machen den  neuen Lexus GS auf Langstrecken sehr komfortabel.  Im Fahrzeug verbaut Lexus weltweit erstmals auch einige innovative Hightech Ausstattungselemente wie eine neue, energiesparende Klimaautomatik mit „S-Flow“ und Nano-Technologie, das intuitiv bedienbare „Remote Touch“ Element, kombiniert mit dem weltweit größten in einem Serien-Automobil verbauten Multi-Info-Display, sowie eine Palette neuer Audiosysteme von unübertroffener Leistung und Klangqualität.

Zur umfassenden Sicherheitsausstattung des neuen Lexus GS gehören fortschrittlichste aktive Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme. Die fünfte Ausbaustufe des integrierten Lexus Fahrdynamik-Managements VDIM bezieht auch die Regelung der neuen dynamischen Hinterradlenkung DRS in ihre Funktion mit ein. Das Advanced Pre-Crash Safety System erkennt und reagiert auf Unaufmerksamkeit des Fahrers, und die adaptive Cruise Control regelt den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug im zähfließenden Verkehr bei jeder Geschwindigkeit bis hinab zum Stillstand. Darüber hinaus sind  ein Spurhalte-Assistent LKA, der Blind Spot Monitor BSM, das Lexus Night View System und ein Head-Up Display mit erweiterten  Anzeige-funktionen optional zur erhältlichen Sicherheitsausstattung für den neuen Lexus GS erhältlich.


 

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close