Weltreise: 31 Tage auf den Spuren der höchsten Wolkenkratzer weltweit

Mit der neuen Round-the-World-Kombination „Metropolen mit besten Aussichten geht es in 31 Tagen einmal um den Globus.  Der Clou: In den Städten der Route stehen die höchsten Wolkenkratzer der Welt.

tischler weltreise 31 tage um die welt

306 Meter ist The Shard in London hoch, ein Besuch auf dem spektakulären Glasturm ist das Highlight des viertägigen London-Aufenthalts, mit dem die Weltreise beginnt. the shard londonAnschließend geht es weiter nach Chicago, der dortige Willis Tower ist mit 442 Metern das höchste Gebäude der USA. Die Blicke über Chicago und den Michigansee aus der 103. Etage sind unvergleichlich, Schwindelfreie wagen ein paar Schritte auf Balkonen mit Glasböden. An Tag 8 geht es weiter nach Las Vegas; auf dem Stratosphere Tower fährt im 112. Stock eine Achterbahn, vollkommen furchtlose Besucher springen aus 280 Metern Höhe mit dem Sky Jump ins Erdgeschoss, alle anderen genießen die grandiose Aussicht auf die Glückspiel- und Wüstenmetropole.

sky tower aucklandSky Tower heißt der nächste Wolkenkratzer auf der Weltreiseroute, er misst 328 Meter und steht in Auckland, Neuseeland, wo die Reisenden Tag 12 bis 18 verbringen. Ganze 634 Meter misst der Tokyo Sky Tree, der in Japans Hauptstadt weithin sichtbar ist. Von der 360 Meter hohen Aussichtsplattform ist an klaren Tagen ganz Tokio zu sehen – bis hin zum schneebedeckten Gipfel des Fuji. Am 22. Tag der Reise erreichen die Gäste die chinesische Metropole Shanghai, das World Financial Center ist 474 Meter hoch, die Aussichtsplattform im 100. Stock hat einen Glasboden und ist dementsprechend nur etwas für Mutige.

Burj Kalifa Dubai google street viewTag 26 bis 30 verbringen die Weltreisenden im sonnigen Dubai, das wieder mal alle Rekorde bricht. Mit 828 Metern ist Burj Khalifa der höchste Wolkenkratzer der Welt, ein Besuch auf der Open-Air-Terrasse auf Meter 452 ist ein schöner Abschluss für diese fantastische Weltreise, bevor es am 31. Tag zurück nach Deutschland geht.

Wills Tower ChicagoWeltreisen auf zwei Routen oder individuell zugeschnitten: Tischler Reisen bietet in der Saison 2014 zwei komplett vorgeplante Routings für die Erdumrundung an. Die Trips sind detailliert durchorganisiert, alle Hotels sind gebucht, Transfers und Ausflüge in jedem Etappenziel sind enthalten. Die Reisenden werden ausführlich beraten, bekommen genaue Flugpläne und Reiseführer für alle Destinationen.

Die beiden fertigen Routings sind auch als Inspiration gedacht, das Spezialisten-Team für Weltreisen arbeitet aber auch maßgeschneiderte Weltumrundungen aus. Tischler Reisen ist in jedem deutschen Reisebüro sowie direkt buchbar.

Metropolen mit besten Aussichten, 31 Tage / 28 Nächte via Dubai, Shanghai, Tokio, Auckland, Las Vegas, Chicago, London, ab 6440 Euro inkl. Flügen und hochwertigen Hotels

Round-the-World Classic, 32 Tage / 30 Nächte via Hongkong, Sydney, Melbourne, Tahiti, Osterinsel, ab 8729 Euro inkl. Flügen und hochwertigen Hotels

Buchungsmöglichkeit und Informationen für Kunden telefonisch unter 08821/931775 oder per E-Mail an weltreisen@tischler-reisen.de





Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close