jagdgut wachtelhof

Winterliches Bergfeeling auf höchstem Niveau: das Jagdgut Wachtelhof

Traumhafte Wintertage, Entspannung pur, die Natur von ihrer schönsten Seite – und inmitten dieser Kulisse liegt ein zauberhaftes Chalet : Das Jagdgut Wachtelhof auf 1.000 Metern Höhe im österreichischen Pinzgau bietet nicht nur Unterkunft bei Ski-Ausflügen in der Region, sondern auch den garantiert immer passenden Rahmen für Festlichkeiten aller Art. Denn das Jagdgut Wachtelhof ist mit seiner wahrhaft malerischen Lage, umgeben von Fichtenwäldern und einer fantastischen Bergwelt, nicht einfach nur ein Chalet – seine einzigartige Atmosphäre und Charme machen es zu einer wahren Traumkulisse.

Jagdgut Wachtelhof

Ankommen und den Alltag hinter sich lassen – die Entspannung ist im Jagdgut Wachtelhof mit den Händen zu greifen. Die wohltuende Bergluft ist so kristallklar wie das Wasser der wilden „Urslau“, die sich hinter dem Haus schlängelt und beruhigend im Hintergrund plätschert. Umgeben von herrlichen Bergseen, dem Hochkönig und der vor Kraft strotzenden Bergketten, Gletschern und endlosen Almen fällt es hier nicht schwer, einfach Abstand vom Alltag zu nehmen und von dem, was uns jeden Tag beschäftigt. Zeit, Komfort und Natur – das sind die wesentlichen Bestandteile, auf die der Gast sich während seines Aufenthalts im Jagdgut Wachtelhof konzentriert. Nicht nur die wunderschöne Umgebungen, sondern auch der einzigartige Charme und die natürliche Atmosphäre im Haus führen den Gast behutsam eben dorthin: Mit Zirbelholz, Stoffen und Fellen, gepaart mit hellen und warmen Farben strahlt das Jagdgut Wachtelhof Behaglichkeit und Exklusivität aus.

Jagdgut Wachtelhof

An solch einem Ort lassen sich traumhafte Urlaube inklusive Ski- und Hundeschlittenfahren, Eisstockschießen, Schneeschuhwanderungen und vielem mehr erleben – sogar Ski-Safaris und andere einzigartige winterliche Aktivitäten sind möglich! Aber auch mit Familie, Freunden oder auf geschäftlicher Ebene kann dieses kleine Bergglück im Steinernen Meer geteilt werden: Das Jagdgut Wachtelhof, mit seinen 17 liebevoll eingerichteten Zimmern und Suiten, lässt sich inklusive „Private SPA“ exklusiv für Hochzeiten, Geburtstage und weitere Feierlichkeiten mieten. Das Team des Jagdgut Wachtelhof verwöhnt dabei nicht nur mit herzlichem Service, sondern auch mit regionalen Köstlichkeiten, die einen Hauch von Italien verströmen. Die Alpin-Region lässt sich hier wahrlich erschmecken!

jagdgut wachtelhof 058Für weitere Entspannung sorgt im Jagdgut Wachtelhof der „Private SPA“: Gesundheit, Wohlbefinden und Bewusstsein für Körper, Geist und Seele werden hier großgeschrieben. Beim Ausblick auf das Bergpanorama und durch die Ruhe des umliegenden Tals entflieht hier jeder Gast dem Alltagsstress und schöpft neue Kraft und Vitalität. Der mit viel Liebe zum Detail eingerichtete „Private SPA“ verfügt über drei verschiedene Saunen: In einer finnischen Sauna, einem Saunarium/einer Kräutersauna und in einer Infrarotkabine kommen die Gäste richtig ins Schwitzen. Ein beheiztes Außenschwimmbad und wohltuende Massagen runden das Verwöhnprogramm ab.

Die Tradition des Pinzgaus, die hier – fernab vom Zeitgeist – häufig noch zu spüren ist, die Gastlichkeit und die Nostalgie bilden eine Symbiose aus komfortablem Luxus und warmer Gemütlichkeit. Das Design und die Architektur geben dem ehrwürdigen Gemäuer ein eigenes und ganz besonderes Flair und erinnern sehr an die österreichische Eleganz längst vergangener Zeiten. Dass das Jagdgut Wachtelhof zu einem Hideaway in der Pinzgauer Region geworden ist, liegt sicherlich nicht zuletzt daran, dass es mit viel Liebe und Feingefühl restauriert wurde.

Jagdgut Wachtelhof 054Genau wie die HEIDELBERG SUITES und die dazugehörige HEIDELBERG SUITES PATRIA steht das Jagdgut Wachtelhof unter der Dachmarke der HÜTTER BÖNAN HOTELS, einem Zusammenschluss privat geführter Häuser der Familie Hütter-Bönan, für dessen einzigartiges Innendesign der florentinische Architekt Michele Bönan sorgte. Zusammen mit seiner Frau hat er das Jagdgut Wachtelhof aus dem Dornröschenschlaf erweckt und trotz Modernisierungen dessen Historie beibehalten. Um dem alpenländisches Flair und den Gästen des Jagdgut Wachtelhof noch mehr Raum für absolute Wohlfühlmomente zu geben, wird nun erneut fleißig gebaut. Ab dem 20. Dezember 2013 wird das Jagdgut Wachtelhof wieder in neuem Glanz erstrahlen. Weitere Informationen zum Jagdgut Wachtelhof unter www.huetterboenan.com (Fotos: JagdgutWachtelhof)

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close