Berghotel Maibrunn Terrase-im-Winter

Winterzeit im Berghotel Maibrunn

Winterzeit im Berghotel Maibrunn: Kerzenlicht am Nachmittag, der Duft von frisch gebackenen Plätzchen, Tee und Glühwein, ein knisterndes Kaminfeuer. Und wenn dann noch der erhoffte Schnee das Land in einen Traum aus Weiß verwandelt, schlagen nicht nur Kinderherzen höher.

Das 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn im Bayrischen Wald bietet viele Angebote und Aktivitäten, um den Winter aufs Schönste zu erleben. Von der freien Fahrt am hoteleigenen Skilift bis hin zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Erholsame Winterwanderungen in der Ursprünglichkeit des Bayrischen Waldes sorgen für Entspannung pur.

Attraktive Winter-Spa(r)-Tage im Berghotel Maibrunn

Wer wünscht es sich nicht, so kurz vor dem alljährlich hereinbrechenden Weihnachtstrubel noch einmal richtig zu entspannen. Da den Gästen im Berghotel Maibrunn fast jeder Wunsch erfüllt wird, kann auch diese Sehnsucht mit dem Package Spa(r)-Tage im Berghotel Maibrunn gestillt werden. Dabei erhält der Gast eine zusätzliche Nacht kostenlos.

Ein winterlich-vorweihnachtlicher Spa(r)-Tag könnte wie folgt aussehen: Körper und Geist erholen sich in der Sansibar mit Vitallandschaft und der „Bergoase“. In der wohligen Wärme der Saunen, Dampfbäder und des Sanariums hat der hektische Alltag Pause. Das Team der Bergoase verwöhnt von Kopf bis Fuß mit verschiedenen Massagen und Spezialbehandlungen. Lomi Lomi entführt den Geist nach Hawaii, Hot Stone in die USA und Bali. Noch eine kleine Packung für die Schönheit und parallel Mani- oder Pediküre. Danach winkt ein heißes Kännchen Tee in der Teelounge oder ein Glas Wasser der hauseigenen Quelle. Auf den schwingenden Wasserbetten genießt der Gast den Blick auf die umliegende Winterlandschaft. So schön ist der Winter im Berghotel Maibrunn!

Das Package Spa(r)-Tage umfasst folgende Leistungen:

  • Eine Erfrischung bei Anreise
  • 5 Nächte bleiben – nur 4 Nächte bezahlen
  • Inklusive Frühstück vom Buffet mit regionalen Produkten und Berghotel-Kulinarik mit täglichem Nachmittagssnack
  • 45 Minuten Entspannungsmassage mit Öl

Das Package gilt bis zum 17. Dezember, kostet ab 376 Euro pro Person und ist per Email buchbar unter: info@berghotel-maibrunn.de oder auch telefonisch unter: +49-9965-8500.

Berghotel Maibrunn Hirschalmhütte---©

Ski- und Rodelspaß im Berghotel Maibrunn

Neben Winter-Wellness-Interessierten sind auch Schnee- und Skibegeisterte im Berghotel Maibrunn herzlich willkommen. Wer noch nie oder seit langem nicht mehr auf seinen Skiern stand, ist hier bestens aufgehoben. Am hauseigenen Doppelschlepplift mit 830 Metern Länge und mit eigener, professionellen Skischule wird jeder – ob Anfänger oder Wiedereinsteiger – fit für die Piste gemacht. Doch auch Profis können auf der langen, sanft abfallenden Abfahrt mit Panoramablick ihren Parallelschwung perfektionieren. Snowboarder kommen auf der Natur-Quarterpipe auf ihre Kosten. Dank Flutlicht hat man auch bei trüben Wetterverhältnissen beste Sicht und eine eigene Beschneiungsanlage garantiert zudem dauerhafte Schneesicherheit. Après-Ski Fans können in Annas Salettl einer zünftigen Hüttengaudi frönen. Und als Sahne- oder besser gesagt Schneehäubchen des ganzen Angebots gibt es den Ski-Spaß am hoteleigenen Skilift gratis mit dazu!

Berghotel Maibrunn-Hirschgehege_01-©-Yd

Winterwunderwald
Neben Ski- und Rodelspass können Gäste auf dem unmittelbar am Hotel gelegenen Waldwipfelweg mit Naturerlebnispfad die beeindruckende Winterlandschaft erkunden. Weihnachts- und Wintermarkt verwandeln den Weg im Dezember in ein Meer aus glitzernden Lichtern. Während eines wärmenden Glühweins genießt man den herrlichen Panoramablick über die verschneiten Winterlandschaften, stöbert in den originellen und kreativen Geschenkangeboten der Buden oder lässt sich leckere regionale Winter-Gaumenfreuden schmecken. Für die Kleinen werden täglich eine Eselsafari durch den Wald, Bogenschießen und viele andere Aktivitäten angeboten. Der Weihnachtsmarkt findet vom 24. November bis zum vierten Adventswochenende (Freitag 15-20 Uhr, Samstag und Sonntag 12-20 Uhr), der Wintermarkt vom 27. bis 30.12. (12-18 Uhr) statt. Der Eintritt zu Weihnachts- und Wintermarkt beträgt für Erwachsene 7,50 Euro, für Kinder 5,00 Euro.

Auch über die Feiertage lockt das Berghotel Maibrunn mit tollen Angeboten. Von Fackelwanderung mit abschließendem Jagertee bis zur romantischen Hüttenweihnacht und Silvester-Gala – natürlich immer mit Benutzung des Vital- und SPA-Bereichs inklusive! Mehr dazu unter: http://www.berghotel-maibrunn.de/angebote/weihnachten-silvester/

Berghotel Maibrunn Winterpanorama©-Ydo-

Das Berghotel Maibrunn: Das 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn ist auf 850 Meter Höhe in Maibrunn gelegen – einem Ortsteil von St. Englmar im Bayerischen Wald – und verbindet als Neuinterpretation eines Berghotels Tradition und Moderne. Weltoffenheit und Innovationen prägen das Haus von Anna Miedaner, in dem auch das Bayerische unübersehbar ist. Seit seinem Neubau verfügt das Hotel heute über 52 Zimmer, davon zwei Suiten und sechs Familienzimmer, die alle individuell gestaltet sind und eigene Themenschwerpunkte haben. Desweiteren gibt es im Berghotel Maibrunn eine Almhütte, eine Sonnenterasse, ein Restaurant, die Kosmetikinsel Sansibar Beauty & Spa, die Bergoase mit Saunen, Whirlpool, Quellwasserbecken, Pool u.a., einen Fitness- und Freizeitbereich mit Freibad, Strand mit Strandkörben, einen Tennis- und Allwetterplatz, den 830 Meter langen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn direkt vor der Haustür und für Hotelgäste kostenfrei nutzbar sowie ein hauseigenes Wildgehege (mit Wildfütterungen).

Die Umgebung des Hotels eignet sich für Ski- und Wintersport für die ganze Familie und zahlreiche Sommeraktivitäten wie Wandern im Wandergebiet Sankt Englmar, Mountainbiking, aber auch Golfen, Tennis und mehr. Wer entspannen möchte, genießt die internationalen Wellness-, Spa- und Beauty-Anwendungen direkt im Hotel. Für Veranstaltungen und Events in (fast) jeder Größenordnung und für zahlreiche Anlässe wie Familienfeste, Firmenjubiläen oder Tagungen bis hin zu Produktpräsentationen bietet das Berghotel ebenfalls Räumlichkeiten. Tagungstechnik und Rahmenprogramme runden das Angebot ab.

Written by

Hans Hörl ist seit mehr als 30 Jahren im Medien- und Verlagsgeschäft, und seit 16 Jahren auf das Luxus-Lifestyle-Segment spezialisiert. Er ist Gründer und Herausgeber der online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close