MYEclipse-Roman-Abramovic

Yacht zu klein? Reichen 164 Meter von Roman Abramovics Eclipse?

Die Mega-Yacht „Eclipse“, derzeit weltgrößte Superyacht , die Ende 2010 bei Blohm & Voss in Hamburg fertiggestellt wurde und deren Eigner Roman Abramovic  ist, können Sie Chartern. Das schien sogar BILD bemerkenswert. Über die exakte Schiffsläng wird ebenso gemutmaßt wie über das Interieur.  Platz für reichlich 36 Passagiere oder Gäste gibt es jedenfalls in 18 Kabinen, für allen Komfort an Bord sorgt eine 70köpfige Crew.

Gerüchten nach soll  auch ein U-Boot für drei Mann Besatzung an Bord sein, es gibt zwei Swimming-Pools (einer davon 16 Meter lang) mit einer Spezialvorrichtung mit der er in eine Disco verwandelt werden kann.  An sonstigen Extras mangelt es nicht: es gibt 6 Tenderboote an Bord sowie Landeplatz für drei Helikopter.  Die „Eclipse“ ist zu Chartern für das östliche und westliche Mittelmeer während des Sommers, im östlichen und westlichen Mittelmeer während der Wintersaison. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite von superyachts.com.

Written by

Hans Hörl ist seit 1979 im Medien- und Verlagsgeschäft und war in leitenden Postionen tätig. Anfang 2000 gründete er Media Service Partner und spezialisierte sich im laufe der Jahre auf das Luxus-Lifestyle-Segment. Er ist Gründer und Herausgeber der Online-Magazine FiNE ART OF LIVING und NeueUhren.de.

You may also like...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Close